Zürich: Neuer digitaler Assistent für Fondspolizzen-Beratung

6.3.2019

Die Zürich Versicherungs-AG bietet Vertriebspartnern einen neuen digitalen Assistenten an. „Alfonds“ soll bei Beratung und Abschluss einer fondsgebundenen Lebensversicherung unterstützen und die Fondsauswahl erleichtern.

Die webbasierte Anwendung „führt durch den Prozess und bietet auf Knopfdruck alle Informationen zu den Fonds“, erläutert der Versicherer.

Mit ihrer Hilfe könne der Berater „auf anschauliche Weise“ gemeinsam mit dem Kunden ein Portfolio erstellen. Bei der Fondsauswahl könne man beispielsweise „gezielte Schwerpunkte auf Nachhaltigkeit oder Zukunftsthemen“ setzen.

Als Ergebnis werde ein individueller Portfoliovorschlag erstellt, der auch in die Beratungsdokumentation übernommen wird. „Alfonds“ wird über das Zürich-Maklernetz gestartet und erfüllt nach Angaben des Versicherers „sämtliche Anforderungen der Versicherungsvertriebs-Richtlinie (IDD)“.

Alfonds - Assetklassen adjustieren (Bild: Zürich)
Zum Vergrößern Bild anklicken. Quelle: Zürich.
Alfonds - Analyse (Bild: Zürich)
Zum Vergrößern Bild anklicken. Quelle: Zürich.
 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm