Bei Versicherungen gibt es keine Probefahrt

24.7.2012 – Mit den Online-Vertrieben ist das wie beim Autokauf: Man kann die Qualität auch nicht vom Prospekt her beurteilen. Steigen Sie ein und fahren einmal auch unter wenig idealen Bedingungen, vielleicht bei Schlechtwetter in der Nacht, und schon hat man mitbekommen, was das angepriesene Prachtstück kann – und was eben nicht. Bei Versicherungen allerdings gibt es keine Probefahrt. Hier muss die Kaufentscheidung auch noch nach Jahren passen.

Gerald Winterhalder

office@alcor.at

zum Artikel: „VKI: Vermittler ist nicht gleich Vermittler”.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

weitere Leserbriefe
24.7.2012 – Friedrich-Karl Ludwig, MAS zum Artikel „VKI: Vermittler ist nicht gleich Vermittler” mehr ...