Enden wollender konsumentenschützerischer Wert

5.4.2014 – Die EU-Bürokratie kreißte und gebar eine Maus namens KIDs/Priips – Horaz (65-8 v.Chr.) meinte sogar: „Es kreißen die Berge, zur Welt kommt nur ein lächerliches Mäuschen.“ (lat. Parturient montes, nascetur ridiculus mus.)

Die konsumentenschützerische Funktion wird übrigens eine ähnlich enden wollende sein, wie bei dem bekannt berüchtigten Medikamentenbeipackzettel, von dessen Inhalt man auch nur einen Bruchteil versteht, es sei denn, man ist absolvierter Pharmazeut oder zumindest Chemiker.

Friedrich-Karl Ludwig MAS

ludwig@ludwig-lup.com

zum Artikel: „Einigung auf „Beipackzettel“ für Finanzprodukte”.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

weitere Leserbriefe
WERBUNG