Erinnert an US-Krankenversicherungs-Debatte

3.8.2013 – Irgendwie erinnert die Debatte an die Entscheidung der Amerikaner, die auch keine Zwangsbeglückung in der Krankenversicherung wollten! Warum sollte ein weniger wichtiges Thema eine Berechtigung dazu haben. Aktives Risikomanagement erachte ich als ersten vertretbaren Ansatz, der im HORA bereits einige brauchbare Ergebnisse gebracht hat.

Oswald Szabo

office@vmszabo.at

zum Artikel: „Was Österreich von einer Naturgefahren-Pflichtversicherung hält”.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

weitere Leserbriefe
1.8.2013 – Christoph Ledel zum Artikel „Was Österreich von einer Naturgefahren-Pflichtversicherung hält” mehr ...
WERBUNG