Etwas mehr im Börsel lassen

18.6.2013 – Eine sehr vernünftige und auch realitätsbezogene Idee, die dem Arbeitnehmer wieder etwas mehr im Börsel lässt. Die Taktik, zunächst möglichst viel abzuzocken und später eventuell einen Zuschuss für kleine Einkommen zu geben, weil die Leute sich das Leben eben nicht mehr leisten können, ist typisch und strikt abzulehnen ...

Gerald Winterhalder

office@alcor.at

zum Artikel: „ÖVP will Beiträge zur Unfall- und Krankenversicherung senken”.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

weitere Leserbriefe
18.6.2013 – Dr. Judith Wasser zum Artikel „ÖVP will Beiträge zur Unfall- und Krankenversicherung senken” mehr ...
WERBUNG