Geringe Eigenanteile

23.3.2021 – Das wird schon stimmen, aber die meisten Kunden verstehen unter Betriebspension, dass die Firma zahlt und der Angestellte keinen Eigenanteil hat bzw. keine Prämie bezahlt.

WERBUNG

Man sieht ja wie hoch der Anteil bei der Zukunftssicherung nach § 3 Abs 1 Z 15 Lit a EStG ist; meist liegt der Eigenanteil bei nicht einmal zehn Euro, aber das ist zu viel für den Kunden.

Stefan Grigorow

office@grigorow.at

zum Artikel: „Betriebspensionen: Die Stimmungslage der Österreicher”.

WERBUNG
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

weitere Leserbriefe
24.3.2021 – Jörg Ziegler zum Artikel „Betriebspensionen: Die Stimmungslage der Österreicher” mehr ...