Kein Wunder

13.11.2012 – Dass Agenten die Lust verlieren, Vorschreibungen wie Angestellte erfüllen zu müssen, ohne jedoch den sozialen Schutz dieser Gruppe zu genießen, ist wohl verständlich. Ebenso sind Jungmakler zu recht frustriert, wenn man ihnen nur Verträge gibt, wenn sie gewisse Ziele erfüllen – nach dem Motto: „Pfeif auf best advice“ – schau wo Du selber bleibst ...

Gerald Winterhalder

office@alcor.at

zum Artikel: „Versicherungsvermittler-Nachwuchs könnte noch rarer werden”.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

weitere Leserbriefe
13.11.2012 – Herwig Heschl zum Artikel „Versicherungsvermittler-Nachwuchs könnte noch rarer werden” mehr ...