Nachbesserungsbedarf

6.9.2013 – Zur Hole in One Versicherung: Laut Bedingungen der Garanta muss bei Erzielung eines Hole in One die Mindestentfernung des Loches 150m betragen, damit die Leistung erbracht wird. Bei den Herren ist das mehrheitlich der Fall, jedoch sind die Par 3 Löcher bei den Damen zum größten Teil unter 150m. Andere Mitbewerber haben den Passus der Mindesentfernung nicht! Da sollte die Garanta die Bedingungen nachbessern.

Gert Huberts

g.huberts@networld.at

zum Artikel: „Neuer Versicherungsschutz für Golf-Sportler”.

WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

weitere Leserbriefe
WERBUNG