Nur die Pensionskasse …?

24.3.2021 – Interessant, es gibt wieder an „Betriebspensionen“ nur die Pensionskasse. Und die hat bekanntlich ihre – nennen wir es – Eigenheiten.

WERBUNG

Z.B. dass die wirtschaftlichen Leistungsträger, und ich meine damit nicht sozialen Leistungsträger, also diejenigen die nun die Gesellschaft am Laufen halten, sondern diejenigen, die diesen erst einen Job geben, also den Unternehmern, die PK so gut wie nicht nutzen können.

Die haben ja eine andere und weit größere Möglichkeiten, die Direkte Leistungszusage. Nur weiß das halt keiner. Aber in Österreich darf man ja nach wie vor nicht sagen, dass man prosperierend ist …

Vielleicht ändert sich das ja einmal, und dann werden möglicherwiese auch andere Spielteilnehmer darüber berichten, sodass auch die wirtschaftlichen Leistungsträger erfahren, dass es auch für sie Möglichkeiten gibt, betrieblich vorzusorgen.

Jörg Ziegler

jz@bav-kanzlei.at

zum Artikel: „Betriebspensionen: Die Stimmungslage der Österreicher”.

WERBUNG
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

weitere Leserbriefe
23.3.2021 – Stefan Grigorow zum Artikel „Betriebspensionen: Die Stimmungslage der Österreicher” mehr ...