WERBUNG

RSS ernst nehmen

25.10.2019 – Makler regen sich immer gerne auf, wenn Versicherungen nicht an einem Schlichtungsverfahren teilnehmen. Aber in diesem Fall macht der Makler genau das: Er nimmt nicht teil.

Wobei hier interessant wäre, ob der Makler von sich aus nicht wollte oder ob ihn seine Haftpflicht-Versicherung dazu aufgefordert hat. Jedenfalls sollten wir die Institution, die wir ins Leben gerufen haben, ernst nehmen.

Gerald Layr

gerald.layr@maklerteam.at

zum Artikel: „Mitarbeiter eines Maklers beging Fehler: Fall landet bei der RSS”.

WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

weitere Leserbriefe