Veredelung des Grundprodukts mit hervorragenden Zutaten

20.11.2013 – Die Kunst des Maklers ist es jetzt, im riesigen (Fisch-)Teich der Produktlieferanten abzuwägen, welcher Fisch (Versicherungsprodukt) jetzt nicht nur billig ist, sondern möglichst grätenfrei, von vorzüglicher Qualität, gesund und sich ohne Rückstände genießen lässt.

Geht ’s nur nach „billig“, würden wir ja alle nur noch Pangasius aus Vietnam importieren, fett- und grätenfrei. Blöderweise finden sich im genau nach Bedarf gezüchteten „Speisefisch“ immer wieder giftige Chemikalien, die in Europa schon längst verboten sind. Gott sei Dank gibt ’s aber auch einen Saibling, eine frische Bachforelle oder ausgezeichnete Karpfen.

Die Bedürfnisse unserer Klienten sind so unterschiedlich wie unsere Geschmäcker. Die Auswahl eines hervorragenden Grundproduktes (=Versicherungsprodukt) ist eine wichtige Basis für ein gelungenes Gericht. Die Kunst des Maklers ist die Veredelung des Grundproduktes mit hervorragenden Zutaten = seiner Dienstleistung.

Vielen Dank an EFM für die umfangreiche Aufbereitung des Themas, das ist eine sehr gute Marktorientierung. Wir haben einen wunderbaren, kreativen Beruf, mit großer Verantwortung und grenzenlosen Gestaltungsmöglichkeiten. „Bestmöglich“ im Gegensatz zu „billigstmöglich“.

Manfred Taudes

manfred.taudes@vataudes.at

zum Artikel: „Versicherungsschutz für Singles: EFM vergleicht Prämien”.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

weitere Leserbriefe
20.11.2013 – Martin Wienerroither zum Artikel „Versicherungsschutz für Singles: EFM vergleicht Prämien” mehr ...
 
20.11.2013 – Gerald Winterhalder zum Artikel „Versicherungsschutz für Singles: EFM vergleicht Prämien” mehr ...
WERBUNG