Warum den Kunden so ärgern?

21.1.2014 – Warum muss man den Kunden so ärgern? Ich denke, hier gehören die Gesetze zu Gunsten des Kunden geändert. Was macht dies für einen Unterschied, wenn alles klar ist, ob ich das einige Tage früher oder später melde.

Manfred Riedl

m.riedl@partner-invest.at

zum Artikel: „Rechtsstreit zwischen Versicherer und dem Staat vor OGH”.

WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

weitere Leserbriefe
21.1.2014 – Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Rechtsstreit zwischen Versicherer und dem Staat vor OGH” mehr ...
 
22.1.2014 – Oswald Szabo zum Artikel „Rechtsstreit zwischen Versicherer und dem Staat vor OGH” mehr ...
WERBUNG