WERBUNG

Markt & Politik

3.735 Artikel
Ein gemeinsamer Vorstoß von Maklern und Vermögensberatern zu grundlegenden Gesetzesänderungen wird vorbereitet. mehr ...
Frauen agieren bei der Geldanlage vorsichtiger als Männer, sind jedoch über Detailfragen weniger gut informiert. mehr ...
Die Entscheidung, ob Agenten, die für mehrere Versicherungen tätig sind, gesetzlich zulässig sind, bleibt vorerst offen. mehr ...
Nach Ansicht von Maklerprofis ist die Versicherungswirtschaft nicht unbedingt optimal auf das Klientel „50 plus“ eingestellt. mehr ...
Schwindende Erträge der Pensionskassen machen den mehr als eine halben Million Betroffenen große Sorgen. mehr ...
Harte Zeiten für Hauhaltsversicherungen, die eine Abgeltung von Schäden mit zweifelhaften Begründungen ablehnen: Bei den Gerichten haben sie schlechte Karten. mehr ...
Viele Österreicher wollen bei ihren Versicherungen einsparen. Der Bundesobmann der Versicherungsagenten, Komm.-Rat Peter Salek, warnt davor, den Rotstift an der falschen Stelle anzusetzen. mehr ...
Zum falschen Zeitpunkt würden leider immer wieder falsche Produkte angeboten, kritisiert APK-Prokurist Dr. Andreas Promberger. mehr ...
Nachdem der Verfassungsgerichtshof einen Erlass des Wirtschaftsministeriums als gesetzwidrig aufgehoben hat, geht es jetzt um eine Überprüfung der Gewerbeordnung mehr ...
Die Frage, ob Kunden eines Versicherungsmaklers beim Rücktritt von einem Versicherungsvertrag ein schriftlich vereinbartes Honorar bezahlen müssen, bleibt offen: Nachdem ein Gericht den Anspruch verneint hatte, geht der Fall in die nächste Instanz. mehr ...
In einem speziellen Schwerpunkt setzt sich die Neuauflage eines Manz-Buches mit dem Geschäftsbereich des Versicherungsmaklers auseinander. mehr ...
Wenn dieses Urteil Rechtskraft erlangt, werden einschlägige Vereinbarungen mit Maklerkunden sinnlos. mehr ...
Trotz der Tatsache, dass immer mehr Gewerbeberechtigungen von Versicherungsmaklern aus dem Vermittlerregister beim Wirtschaftsministerium gelöscht werden, sieht eines der aktivsten Maklerunternehmen des Landes den Berufsstand auf einem guten Weg. mehr ...
Nach den großen Unternehmen überlegen auch immer mehr kleine den Einstieg in die Märkte der neuen EU-Staaten. Für die Versicherungswirtschaft ergeben sich daraus zusätzliche Chancen. mehr ...
Durch Internationalisierung werden mehr Arbeitsplätze geschaffen als verloren gehen. Beschäftigte der österreichischen Versicherer profitieren von deren Mobilitätsprogrammen. mehr ...
Die Zahl der professionellen Vermittler von Versicherungen in Österreich steigt, derzeit gibt es um 117 Agenten und Makler mehr als zu Jahresbeginn. Die Statistik hat aber auch eine Schattenseite. mehr ...
Wer schuldlos Opfer eines Verkehrsunfalls wird und danach den Beruf wechseln muss, kann sich nicht darauf verlassen, dass die Versicherung jeden Verdienstentgang bezahlt. mehr ...
Die Einigung bringt eine Anhebung des Pflegegeldes sowie höhere Förderungen und das Aus für die Vermögensgrenze bei der 24-Stunden-Betreuung. mehr ...
Angesichts der Teuerung überlegen Autofahrer, unter anderem bei der Versicherung zu sparen. Die Versicherer haben in den letzten Monaten unterschiedliche Erfahrungen gemacht. mehr ...
Schwierige Verhandlungen gehen ins Finale, bei der nächsten Gesprächsrunde der Funktionäre Göltl, Riedlsperger und Salek Ende August soll die Entscheidung fallen. Ob die Einigung gelingt, steht in den Sternen. mehr ...
Österreichs Versicherungswirtschaft überweist jährlich Milliarden-Beträge in den Staatssäckel. Von der kommenden Steuerreform erwarten sich die Versicherer Erleichterungen. mehr ...
Der österreichische Markt für islamische Versicherungen könnte sich in den nächsten Jahren verfünffachen. Die Erschließung neuer islamischer Märkte verspricht sogar noch lukrativer zu sein. mehr ...
Branchengeflüster: Im bevorstehenden Wahlkampf werden Versicherungsmakler eine gewichtige Rolle spielen. Einer der Kandidaten für den Sitz im Parlament ist der stellvertretende niederösterreichische Fachgruppenobmann Oliver Fichta. mehr ...
Branchengeflüster: Der Obmann der heimischen Versicherungsmakler, akad. Vkfm Gunther Riedlsperger, steht in der Steiermark gemeinsam mit Wirtschaftsminister Martin Bartenstein auf der Liste der ÖVP. mehr ...
Verfassungsgerichtshof hob Erlass des Wirtschaftsministeriums zur Vermittlung von Versicherungen im Nebengewerbe auf. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...141142143...150
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Brüssel denkt an Änderungen im Versicherungsvertrieb”. mehr ...
Herwig Heschl zum Artikel „Brüssel denkt an Änderungen im Versicherungsvertrieb”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Meldepflichtige Krankheiten: 2019 mehr als 20.000 Fälle”. mehr ...
Jörg Ziegler zum Artikel „Corona reißt Sozialversicherung Minus in die Bilanz”. mehr ...
Erwin Josef Sari zum Artikel „Corona reißt Sozialversicherung Minus in die Bilanz”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Am Donnerstag veröffentlichte Daten der Statistik Austria geben Auskunft über die Häufigkeit einzelner Todesursachen. mehr ...
Die jährliche Studie über die Servicequalität österreichischer Unternehmen brachte keine großen Überraschungen. Versicherungen schneiden nach wie vor nur bescheiden ab, an der Spitze der Branche rangiert laut Studie schon seit mehreren Jahren immer derselbe Anbieter. mehr ...
Wie beurteilen Versicherungsmakler die Entscheidungsvollmacht der Maklerbetreuer einzelner Versicherer? Eine Umfrage ist dem nachgegangen. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: