Markt & Politik

3.638 Artikel
Branchengeflüster: Im bevorstehenden Wahlkampf werden Versicherungsmakler eine gewichtige Rolle spielen. Einer der Kandidaten für den Sitz im Parlament ist der stellvertretende niederösterreichische Fachgruppenobmann Oliver Fichta. mehr ...
Branchengeflüster: Der Obmann der heimischen Versicherungsmakler, akad. Vkfm Gunther Riedlsperger, steht in der Steiermark gemeinsam mit Wirtschaftsminister Martin Bartenstein auf der Liste der ÖVP. mehr ...
Verfassungsgerichtshof hob Erlass des Wirtschaftsministeriums zur Vermittlung von Versicherungen im Nebengewerbe auf. mehr ...
Eine erste Zwischenbilanz der Hagelversicherung über das Jahr 2008 spricht von enormen Schäden durch Unwetter, Tendenz steigend. mehr ...
Mit ungewohnter Deutlichkeit mischt sich Günter Geyer, Generaldirektor der Vienna Insurance Group VIG, in die Tagespolitik ein. mehr ...
Warum ein Ferrari-Fahrer Geld aus einer Kaskoversicherung erhielt, die er gar nicht abgeschlossen hatte. mehr ...
56 Versicherungsunternehmen teilten sich 2007 auf dem österreichischen Markt den Kuchen. Dabei sind nicht immer die „vier Großen“ auch gleichzeitig die größten Anbieter. mehr ...
Eine neue Umfrage liefert Argumente, seine Gesundheit privat zu versichern. Denn das Vertrauen der Österreicher in die Zukunft des öffentlichen Gesundheitssystems ist angeschlagen, die Bereitschaft zur Vorsorge aber evident. mehr ...
Wenn es um die Auslandsaktivitäten der heimischen Versicherer geht, denkt man meist an Mittel- und Osteuropa, vergisst aber oft, dass Österreichs Versicherungsmarken auch in Westeuropa präsent sind. mehr ...
Die heftigen Proteste der gesamten Branche hatten Erfolg, berichtet Makler-Obmann Gunther Riedlsperger: „Das Finanzministerium verfolgt die Pläne zum Offenlegungszwang nicht weiter!“ mehr ...
Die Interrisk Versicherung, eine Tochter der Wiener Städtischen, hängt auf dem deutschen Markt die Konkurrenz ab. mehr ...
Basierend auf einer Wifo-Studie, hat das Sozialministerium einen Bericht zur Pflegefinanzierung präsentiert. Nun schaltet sich auch der Versicherungsverband in die Diskussion ein. mehr ...
Mit 1. August fällt in Österreich die Erbschafts- und Schenkungssteuer weg. Der angenehme Effekt für Versicherungskunden: Lebensversicherungen werden dadurch als Geldanlage sehr interessant. mehr ...
Generali-Vorstand Dr. Peter Thirring erwartet steigende Bedeutung der privaten Krankenversicherung für das Gesundheitswesen. mehr ...
Ein Buch aus dem Linde-Verlag zeigt auf, wie sich Unternehmen am osteuropäischen Markt etablieren konnten. mehr ...
Die Zahl der Insolvenzen steigt wieder. Der Schutz einer Kreditversicherung wird trotzdem noch zu selten in Anspruch genommen. mehr ...
Die Österreichische Web-Analyse hat das Verhalten von potenziellen Versicherungs- und Bausparkunden im Internet genauer untersucht. mehr ...
Der Generationenvertrag wird zunehmend strapaziert. Experten glauben, dass eine Pensionsautomatik notwendig ist, um die Pensionen zu sichern. mehr ...
Der junge Berufsstand der Versicherungstreuhänder soll durch eine spezielle Aus- und Weiterbildung am Markt etabliert werden. mehr ...
Betriebliche Kollektivversicherung und klassische Lebensversicherung sind laut Versicherungsverband nicht von den Markt-Turbulenzen betroffen. mehr ...
Der Kreditversicherer schlägt Alarm und mahnt heimische Firmen zur verstärkten Vorsorge gegen Zahlungsausfälle. mehr ...
Aktive Nachbarschaftshilfe ist ein probates Mittel, um das Einbruchrisiko in der Urlaubszeit zu minimieren. mehr ...
In der Kfz-Sparte wird nach wie vor ein Verdrängungs-Wettbewerb registriert, die Versicherer sind jedoch größtenteils mit dem eigenen Geschäftserfolg zufrieden. mehr ...
Neue gesetzliche Vorschriften sollen die innere Kontrolle und das interne Risikomanagement von Unternehmen stärken. mehr ...
Die marode Finanzsituation vieler Krankenkassen führt zu neuerlichen Diskussionen um Versicherungsmodelle und die Möglichkeit privater Alternativen. In Sachen Pflege stößt eine Versicherungslösung auf Ablehnung – zumindest weitgehend. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...138139140...146
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Martin Wienerroither zum Artikel „Wer Leistungen zu schätzen weiß, wird sie auch honorieren”. mehr ...
Gerhard Pesendorfer zum Artikel „Wer Leistungen zu schätzen weiß, wird sie auch honorieren”. mehr ...
Gerhard Pesendorfer zum Artikel „Auf- und Absteiger in fünf Sparten”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Corona: Jetzt dominieren Wirtschaftssorgen”. mehr ...
Oswald Szabo zum Artikel „Das Ende eines Eiertanzes (hoffentlich)”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Wie sich die Marktanteile der einzelnen Versicherungsunternehmen im letzten Jahr entwickelt haben, wer sein Stück am Prämienkuchen vergrößern konnte und bei wem es schmaler ausfiel, zeigen soeben veröffentlichte Daten des VVO. mehr ...
Wie sich die Marktanteile in der Lebens-, Kranken-, Unfall-, Schaden- und Kfz-Versicherung verschoben haben: Ein Blick auf die Sparten und die Trends seit 2015. mehr ...
Der Maklerverbund fragt sich, inwieweit sich Versicherer immer ganz sicher sind, wenn sie den Standpunkt vertreten, dass tatsächlich keine Deckung aus der Betriebsunterbrechungsversicherung besteht – und führt dazu eine neue Klausel als Indiz an. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG