Nachrichten

8.849 Artikel
Ab 1. Jänner gelten in der Sozialversicherung neue Beträge. Im ersten Teil des Überblicks finden Sie die wichtigsten Werte zur Beitragsgrundlagen und Beitragssätzen und Geringfügigkeitsgrenzen. mehr ...
Der zweite Teil des Überblicks enthält weitere wichtige Zahlen, beispielsweise zu Richtsätzen für Ausgleichszulagen, Pflegegeld, Zuzahlungen bei Rehabilitation sowie Kostenanteile bei Heilbehelfen. mehr ...
Österreichs Unternehmen wollen sich verstärkt internationalisieren. Für die Versicherungsbranche bedeutet das zusätzliches Geschäftspotenzial. mehr ...
Die Argumente der Uniqa, welche die Haftung für Makler bei einem Garantieprodukt verweigert, werden Punkt für Punkt kritisch analysiert. mehr ...
Mag. Jürgen Pfneiszl übernimmt bei der Kreditversicherung das Controlling. mehr ...
Das Web soll nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung zum Vermittlervertrieb fungieren. Profi-Beratung wird ausdrücklich angepriesen. mehr ...
Nach Abschluss der Umbauarbeiten hat die Merkur Versicherung zum „Open House“ geladen. mehr ...
Kunden des Finanzvertriebs AWD erheben schwere Vorwürfe. Bei der Vermittlung von Immofinanz-Aktien soll das Risiko verharmlost worden sein. mehr ...
Gestiegene Prämieneinnahmen konnten Verluste wegen der Turbulenzen auf den internationalen Kapitalmärkten nicht wettmachen. Generaldirektor Klien kündigt Aktivitäten in Russland an. mehr ...
2009 werden viele Bezieher einer betrieblichen Zusatzpension wegen der Kapitalmarkt-Krise empfindliche Einbußen hinnehmen müssen. mehr ...
Viele Versicherungsmakler sind nach einem Schreiben der Uniqa in heller Aufregung. mehr ...
Die Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen steigen kaum noch. Die Versicherer zeigen sich – trotz Preisdruck – generell zuversichtlich. mehr ...
Der Forderungskatalog der Versicherungswirtschaft ist lang, das Programm der neuen Koalition schweigt sich dazu aber weitgehend aus. mehr ...
In den ersten drei Quartalen 2008 legte die Vienna Insurance Group vor allem in der Sparte Lebensversicherung stark zu. mehr ...
Die Generali hat die Versicherungssummen nach oben gesetzt und neue Deckungen, unter anderem für Vereine, eingeführt. Die spezialisierten Rechtsschutz-Versicherer reagieren gelassen. mehr ...
Gerade in Krisenzeiten sollte beim Marketing nicht gespart werden, sagen Experten und raten zu einer Strategie-Anpassung – zumal das Vertrauen in die Finanzbranche laut einer neuen Studie gering, der Informationsbedarf der Kunden aber hoch ist. mehr ...
Ein Spezialist von AIG-Österreich erläutert, weshalb der Verkauf von Managerhaftpflicht-Produkten keine Hexerei ist. mehr ...
Die Continentale hat durch die Kapitalmarktkrise keine Schäden davongetragen und verspricht für 2009 eine ansehnliche Verzinsung. mehr ...
Die Auseinandersetzung zwischen Maklern und Multi-Agenten ist noch nicht beendet, demnächst ist das nächste Gericht am Zug. mehr ...
Der Arbeitsklima-Index der Arbeiterkammer zeigt ein zwiespältiges Bild. mehr ...
Dieses Verfahren wird auch österreichische Bank- und Versicherungskunden interessieren: Der deutsche Bundesgerichtshof hat die Frage beantwortet, wie weit die Informationspflicht von Geldinstituten geht. mehr ...
Die Wahl des falschen Vertrages kann sowohl aus abgabenrechtlicher als auch aus arbeitsrechtlicher Sicht Risiken auslösen. mehr ...
Branchengeflüster: Die Versicherungstreuhänder werben bei den Maklern um Interesse und Verständnis für ihren Berufsstand. mehr ...
Die Fahrt zum oder vom Arbeitsplatz wird nicht immer von der gesetzlichen Unfallversicherung geschützt. mehr ...
Generali-Generaldirektor Dr. Luciano Cirinà sieht in der Krise der Finanzwirtschaft eine Chance für die Versicherungen. Dazu müssen aber Fehler der Vergangenheit vermieden werden. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...325326327...354
Neueste Leserbriefe
Andreas Büttner zum Artikel „Zu niedrige Versicherungssumme: Haftet Versicherer?”. mehr ...
Rudi Schwarz MBA zum Artikel „Statusklarheit: Neue Regeln offenbar vielen unbekannt”. mehr ...
Andreas Büttner zum Leserbrief „Statusklarheit macht Sinn”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Nach langem Warten sind nun die Lehrpläne, die die Weiterbildungsverpflichtung für Versicherungsvermittler konkretisieren, genehmigt worden. Sie gelten ab heute. mehr ...
Ein Unternehmen wollte seine (Pflicht-)Haftpflichtversicherung ändern, vor allem ging es um eine niedrigere Prämienzahlung. Weil damit die Versicherungssumme unter die gesetzlichen Vorschriften sank, klagte es den Versicherer auf Haftungsübernahme. Der OGH musste entscheiden, ob die Forderung berechtigt ist. mehr ...
Nach dem Unfall eines Schülers in einem Hochseilpark während einer Schulsportwoche stellte sich die Frage, ob dessen Betreiberin für den Schaden hafte. Die Vorinstanzen lehnten eine Haftung aufgrund der Bestimmungen des Amtshaftungsgesetzes ab, der Oberste Gerichtshof musste entscheiden. mehr ...
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Alpbach - Fachverband der Versicherungsmakler & Fachgruppe Tirol der Versicherungsmakler
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg