Erfolgsgeschichte: Ein Jahr VersicherungsJournal

9.2.2009 – Genau vor einem Jahr ist das VersicherungsJournal.at an den Start gegangen. Inzwischen zählt es zu den wichtigsten Informationsquellen der Branche.

Herausgeber Claus-Peter Meyer
Claus-​Peter Meyer (Hrsg.)

Journal-Herausgeber Claus-Peter Meyer: „So wie in Deutschland, wo das VersicherungsJournal seit acht Jahren existiert und mittlerweile unbestrittener Marktführer ist, hat sich das Konzept des VersicherungsJournals auch in Österreich durchgesetzt: den Interessenten an jedem Werktag unabhängige, seriöse und gehaltvolle Informationen anzubieten.“

Zahlen belegen den Erfolg

Die Zahlen bestätigen, dass das VersicherungsJournal Österreich ein absolutes Erfolgsbeispiel für die österreichische Medienlandschaft ist und als spezialisierter Online-Dienst neue Maßstäbe gesetzt hat:

  • Die Zahl der Abonnenten des täglichen kostenlosen Newsletters lag zu Beginn bei 2.866. Nunmehr sind es 3.388, das bedeutet ein Plus von 18,2 Prozent.
  • Wer das VersicherungsJournal einmal gelesen hat, kommt gerne wieder auf die Seite www.versicherungsjournal.at zurück. Die Besucherzahl, die im Februar 2008 bei 11.710 gelegen hat, betrug im Rumpfmonat Jänner 2009 bereits 31.794. Der bisherige Rekordwert wurde im November 2008 mit 36.345 registriert, das ist eine Steigerung um 210 Prozent.
  • Die Leser schätzen allem Anschein nach die Vielfalt der Beiträge, denn die Zahl der Seitenzugriffe, also der geklickten Artikel, ist deutlich höher als die der Besucher. Sie lag im Februar 2008 bei 40.636 und Ende Jänner 2009 bei 121.484. Der höchste Wert wurde im November mit 137.977 erzielt, das macht ein Plus von rund 340 Prozent gegenüber dem Ausgangswert!
  • Die meistgelesene Meldung bisher war „Versicherung kassiert für Maklerfehler“ (VersicherungsJournal 5.9.2008), die von 4.294 Lesern angeklickt wurde.
  • Stark zunehmender Beliebtheit erfreuen sich die Leserbriefe, das VersicherungsJournal hat sich mittlerweile zur unbestrittenen Nummer 1 unter den Diskussionsplattformen der Branche entwickelt.
Die Premieren-Ausgabe vom 7. Februar 2008 (Klick auf den Screenshot öffnet die Ausgabe)

Die Premieren-Ausgabe vom 7. Februar 2008 (Klick auf den Screenshot öffnet die Ausgabe)

Weitere Verbesserungen kommen

Diese Erfolgszahlen sind für den Verlag, der erst kürzlich von „MediAss Versicherungsinformation und Medien GmbH“ auf  „VersicherungsJournal Verlag GmbH“ umbenannt wurde (VersicherungsJournal 3.2.2009) eine hervorragende Motivation, um den Leserinnen und Lesern weiter Verbesserungen anzubieten.

Derzeit wird ein Relaunch vorbereitet, der ein leserfreundliches Erscheinungsbild, eine Erweiterung des Informationsangebotes und eine verbesserte Archivsuche bringen wird. Bereits mit heutigem Tag steht allen Interessenten auch der Kundeninformationsdienst zur Verfügung.

Für das Redaktionsteam sind die Erfolgszahlen eine erfreuliche Bestätigung dafür, dass ihr Bemühen um sachgerechte Information honoriert wird.

Vertrauensverhältnis zu Brancheninsidern

Dr. Werner Putz, Dr. Kurt Markaritzer, Emanuel Lampert
Die Österreich-​Redaktion: Dr. Werner Putz, Dr. Kurt Markaritzer, Emanuel Lampert

Die Journalisten geben aber ihrerseits gerne zu: „Unsere Beiträge sind nur so gut wie die Informationen, die die Redaktion erhält, besonders jene sensibler Natur. Ohne Hilfe von Lesern wäre es nicht möglich gewesen, viele spannende Themen abzudecken. Dass es gelungen ist, ein spezielles Vertrauensverhältnis zu vielen Brancheninsidern aufzubauen, erfüllt uns mit Stolz!“

Dr. Kurt Markaritzer

Schlagwörter zu diesem Artikel
 · Kundeninformation · Motivation
 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
27.3.2020 – Mit regelmäßigen Informationen für Ihre Kunden, Kleinanzeigen in Österreichs einziger Wirtschafts-Wochenzeitung und einem vermehrten Informationsangebot zu besonders günstigen Preisen wollen wir einen Beitrag leisten, Beratern das Leben ein bisschen einfacher zu machen. mehr ...
 
17.12.2019 – Mystery Shopping bei Versicherungsunternehmen: Im dritten und letzten Teil geht es um die Kontaktaufnahme in den Geschäftsstellen – und ein Gesamtfazit zur Studie. (Bild: Telemark Marketing) mehr ...
 
16.12.2019 – Testkäufer haben geprüft, wie Versicherer Anfragen potenzieller Kunden bearbeiten. Im zweiten Teil geht es um den Kontakt per E-Mail. (Bild: Telemark Marketing) mehr ...