WERBUNG

Richtigstellung zum Kfz-Rechtsschutz-Vergleich

4.9.2012 – Im von durchblicker.at erstellten Tarifvergleich zu Kfz-Rechtschutz-Versicherungen war das Produkt der Arag nicht korrekt dargestellt.

WERBUNG

Das Online-Vergleichsportal durchblicker.at hat anhand eines Beispiels 16 Kfz-Rechtsschutz-Angebote für zwei unterschiedliche Laufzeiten, ein und zehn Jahre, verglichen (VersicherungsJournal 27.8.2012).

Im von durchblicker.at erstellten Tarifvergleich war das Produkt der Arag Österreich Allgemeine Rechtsschutzversicherungs-AG nicht korrekt dargestellt.

Die Arag hat uns für das vom Online-Vergleichsportal berechnete Beispiel den korrekten Tarif zur Richtigstellung übermittelt.

Tarifauszug Privat-Pkw-Basisschutz zum „Durchblicker”-Vergleich (Text: Arag).
Arag: Tarifauszug Privat-Pkw-Basisschutz zum „Durchblicker”-Vergleich
(Text: Arag)
Schlagwörter zu diesem Artikel
Pkw · Rechtsschutz
 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
25.3.2024 – Ein Unternehmer hat die Firma seines Vaters übernommen und kurz darauf in eine Personengesellschaft umgewandelt. Den bestehenden Kfz-Rechtsschutzversicherungsvertrag wollte er kündigen, der Versicherer lehnte dies ab. Zu Recht? (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
 
22.3.2024 – Eine Autofahrerin soll bei einem einzigen Fahrmanöver mehrfach gegen die Straßenverkehrsordnung verstoßen haben. Ihr Rechtsschutzversicherer verweigert die Übernahme der Rechtsanwaltskosten, weil die Strafe für jeden einzelnen Verstoß unter der Bagatellgrenze liege. Zu Recht? (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
 
4.10.2023 – Mit einer Vielzahl von Argumenten lehnte ein Rechtsschutzversicherer die Deckung eines Rechtsstreits mit dem Hersteller eines vom Dieselskandal betroffenen Fahrzeugs ab: Der Käufer habe vom Mangel gewusst, das Fahrzeug sei voll amortisiert und existiere gar nicht mehr. Der Fall landete beim Obersten Gerichtshof. (Bild: Ruben de Rijcke bei Wikimedia Commons) mehr ...