Versicherungsmanagement für Führungskräfte

3.12.2010 – Ihren Umgang mit aktuellen Risiken und Chancen in der Versicherungswirtschaft beschreiben Wissenschaftler, Topmanager und erfahrene Berater in dem Fachbuch „Versicherungsmanagement für Führungskräfte: Impulse aus Theorie und Praxis – vom Marktwandel profitieren“.

Versicherungsmanagement für Führungskräfte Herausgeber das Fachbuches Versicherungsmanagement sind Prof. Dr. Gisela Meyer-Thamer und Prof. Dr. Volker Eickenberg. Sie lassen Autoren aus der Praxis berichten, wie Herausforderungen gemeistert werden.

Das Themenspektrum des Werks umfasst die Themenbereiche:

  • Change-Management: Ethik als Herausforderung;
  • Marketing-Management: Zielgruppenmarketing beim Münchener Verein und Roland Rechtsschutz;
  • Produkt-Management: Besetzung von Nischen durch individuelle Haftpflicht-, Krisenmanagement- und D&O-Versicherungen,
  • Vertriebs-Management; Vertriebs- und Servicestrategien im Internet, Versicherungsmanagement 2.0, Professioneller Vertrieb der Zukunft;
  • Risiko-Management: Vertikales Risikomanagement der Versicherer, wertorientierte Vertriebssteuerung im Kontext von Solvency II, Psychologie der Geldanlage.

Den Lesern werden erfolgversprechende strategische Ansätze für Führungskräfte in der Versicherungsbranche vorgestellt. Die Autoren leisten damit einen kreativen Beitrag für die Diskussionen in Theorie und Praxis.

Zielgruppe des Fachbuches sind Fach- und Führungskräfte, die bei Versicherungsunternehmen im Innen- und Außendienst tätig sind, sowie Dozenten und Studenten der Versicherungsbetriebslehre.

Das Buch

Das Fachbuch „Versicherungsmanagement für Führungskräfte: Impulse aus Theorie und Praxis – vom Marktwandel profitieren“, Herausgeber Prof. Dr. Gisela Meyer-Thamer M.E.S. und Prof. Dr. Volker Eickenberg, 258 Seiten, kostet 49,90 Euro als Buch (ISBN 978-3-938226-19-3), 39,90 Euro als E-Book im PDF-Format (ISBN 978-3-938226-20-9) und 59,90 Euro als Kombipack E-Book plus Druckversion.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit sind im Internet zu finden.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Managerhaftpflicht · Marketing · Rechtsschutz · Zielgruppe
 
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
24.8.2011 – Wie kann der unabhängige Berater seine Eigenständigkeit bewahren? Der „AssCompact Trendtag“ versucht diese zentrale Frage mit einem umfangreichen Programm zu beantworten. mehr ...
 
5.10.2018 – Der Versicherer hat vor kurzem ein neues Angebot zur Absicherung von Führungskräften aufgelegt. mehr ...