Markt & Politik

3.303 Artikel
Eco Austria behandelt in einem neuen Papier verschiedene Optionen für eine künftige Pflegefinanzierung, darunter eine kapitalgedeckte Pflegeversicherung. Das am Montag publizierte Dokument zog bereits Kritik aus Gewerkschaft und Parlament auf sich. mehr ...
Wie sich der Fortbestand der 2011 gegründeten 565 Unternehmen aus dem Sektor der „mit Finanz- und Versicherungs-Dienstleistungen verbundenen Tätigkeiten“ entwickelt hat, zeigen aktuelle Daten der Statistik Austria. mehr ...
Welche Rolle Digitalisierung im Verhältnis zwischen Maklern und Kunden spielen kann, analysierte Versicherungsmakler Klaus Koban beim Expertentreffen in Alpbach. mehr ...
Bauern sollen sich künftig besser gegen Elementarschäden versichern können. Die Bundesregierung will dies fördern und hat dazu ihre Vorhaben präsentiert. mehr ...
Vertriebsvorstand Werner Müller befasste sich in Alpbach mit dem „Spagat“ zwischen digitalem und klassischem Vertrieb und der Frage, wo die Allianz in puncto Schnittstelle ansetzt. mehr ...
Merkmale neuer Geschäftsmodelle, das Problem des „richtigen Zeitpunkts“, die Angst, den eigenen Markt zu kannibalisieren – darüber sprach der langjährige Versicherungsmanager Hermann Fried in Alpbach. mehr ...
Rudolf Mittendorfer ist nicht nur Obmann-Stellvertreter des Fachverbandes der Versicherungsmakler, sondern darüber hinaus auch dessen Konsumentensprecher. Was seine Aufgabengebiete dabei sind und welche Anliegen an ihn herangetragen werden, verriet er dem VersicherungsJournal in einem Interview. (Bild: Mittendorfer) mehr ...
Die IDD ist teilweise umgesetzt, teilweise nicht – was gilt also? Klaus Koban vom Fachverband der Versicherungsmakler sprach über die für die Vermittler juristisch verzwickte Situation. mehr ...
Was die IDD für das „Zusammenspiel“ von Herstellern und Vertrieb bedeutet und welchen Weg die Aufsicht zum Thema Vergütung und Interessenkonflikte verfolgt, erläuterte FMA-Vertreter Ludwig Pfleger in Alpbach. mehr ...
Die österreichische IDD-Umsetzung für die Versicherungsvermittler ist überfällig. Beim Makler-Expertentreffen in Alpbach äußerten sich Fachverbandschef Christoph Berghammer und Stefan Trojer vom Wirtschaftsministerium zum Thema – und auch im Finale scheint noch manche Frage offen. mehr ...
Ein neu erschienenes Lehrbuch will Beratung in der Wirtschaft grundlegend und praxisbezogen aufarbeiten und wendet sich damit auch an Berater, Fach- und Führungskräfte. (Bild: Linde Verlag) mehr ...
Von Fortschritten im Zusammenhang mit zuletzt vorgelegten neuen Agentur- oder Zusatzverträgen berichtet der Interessenverband der Versicherungsagenten. Andernorts vermisst der IVVA jedoch Gesprächsbereitschaft. mehr ...
Wie viele Einwohner kommen auf einen Agenten oder Makler? Die Versorgungsdicht ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich – und bei beiden Berufsgruppen gibt es unterschiedliche regionale Schwerpunkte. mehr ...
Mit der App lassen sich diverse Erledigungen per Handy verrichten, der Dienst soll weiter ausgebaut werden. mehr ...
Mehrere Gruppen sind im Ausland tätig und erwirtschaften dort insgesamt einen beachtlichen Teil des Prämienvolumens. mehr ...
Am Samstag wurden die Gewinner des Fahrtechnik-Wettbewerbs ermittelt. (Bild: ÖAMTC-Fahrtechnik/Lagger) mehr ...
Eine heute startende Online-Umfrage geht dem nach und fragt Versicherungsmakler nach Erfahrungen mit Käufen und Verkäufen. mehr ...
Aktive und ruhende Gewerbe von 2015 bis 2018: Welche Veränderungen eine Auswertung der Wirtschaftskammer-Statistik für die Versicherungsagenten zeigt. (Bild: Lampert) mehr ...
Mittlerweile versuchen mehr als 100 junge Insurtech-Firmen im deutschsprachigen Raum die Versicherungsbranche zu revolutionieren. Noch ist die digitale Affinität in Österreich niedrig. Doch mit einer jüngeren neuen Kundenschicht wächst der Veränderungsdruck. mehr ...
Ein Blick auf die vergangenen drei Jahre, aufgeschlüsselt nach Bundesländern. (Bild: Lampert) mehr ...
Die Österreicher haben laut einer Umfrage einen klaren „Favoriten“, wenn es darum geht, was man vorrangig vor den Flammen in Sicherheit bringen würde. Je nach Alter sind die Prioritäten aber anders gewichtet. (Bild: Immowelt) mehr ...
Alle Branchen zusammengerechnet, ist die Anzahl der Betriebsübernahmen 2017 leicht gesunken. Bei den Versicherungsvermittlern ist sie dagegen gestiegen – dies aufgrund der Entwicklung bei den Agenten. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Was machen Versicherungen eigentlich mit dem Geld ihrer Kunden? Die Oesterreichische Nationalbank gibt in einer aktuellen Statistik Einblick in die Veranlagungspolitik der Konzerne. (Bild: OeNB/EZB) mehr ...
Während es in der jungen Sparte Cyberversicherung (unter anderem) an Erfahrungswerten mangelt, fehlt es nicht an Komplexität. Das stellt die Branche vor eine Reihe von Herausforderungen, wie eine Umfrage unter Versicherern zeigt. mehr ...
Welche Produkte die „Generation Z“ von Versicherungen erwartet und welche Vertriebskanäle zukunftsfähig sind, darüber sprach das VersicherungsJournal mit Helvetia-Vertriebsvorstand Werner Panhauser. (Bild: Helvetia) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...45678...133
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Jörg Ziegler zum Artikel „Private Altersvorsorge: Löger zieht Zorn der SPÖ auf sich”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Das „Pepp“ biegt in seine (lange) Zielgerade ein”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Private Altersvorsorge: Löger zieht Zorn der SPÖ auf sich”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Neue Standesregeln: Verordnung lässt auf sich warten”. mehr ...
Helmut Mojescick zum Artikel „Private Altersvorsorge: Löger zieht Zorn der SPÖ auf sich”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Wie sich die aktiven und ruhenden Kammer-Mitgliedschaften bei den Versicherungsagenten zum Jahresende zuletzt darstellten und wie sich entwickelt haben. mehr ...
Das geplante europäische Pensionsprodukt hat eine weitere Hürde genommen. Die zuletzt akkordierte Fassung sieht unter anderem einen Kostendeckel für die Basisvariante und Rahmenbedingungen für biometrische Risiken vor. mehr ...
Die Krise ab 2008 ist in ihren Auswirkungen anders als andere Krisen. Sie weicht laut einer vom Wifo veröffentlichten Analyse von den bisherigen Erfahrungen ab, sowohl in wirtschaftlicher als auch in politischer Hinsicht. mehr ...
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG