Markt & Politik

3.303 Artikel
Seit Montag gilt, mit einigen Unsicherheiten behaftet, ein neues Vertriebsrecht. Der Fachverband der Versicherungsmakler hat dazu neue Checklisten und Muster ausgearbeitet. Zum Fahrplan der IDD-Umsetzung für die Vermittler gibt es nun eine Stellungnahme von Wirtschaftsministerin Schramböck. mehr ...
Welches Abschlussverhalten haben Millennials bei Versicherungen? Sind sie wirklich so online-affin, oder spielen andere Faktoren eine wichtigere Rolle? Das VersicherungsJournal befragte heimische Institute nach ihren Erfahrungen mit der jungen Zielgruppe. mehr ...
Die IDD fordert Weiterbildung im Versicherungsvertrieb. Wie kann das bei Vermittlern aussehen? Fachverbandsgeschäftsführer Erwin Gisch stellte dazu Überlegungen an. Für Mitarbeiter in Versicherungsunternehmen macht das VAG bereits Vorgaben. mehr ...
Die IDD ist gestartet, rechtliche Klarheit herrscht dennoch nicht, im Gegenteil. Ein Ärgernis für alle, die das neue Recht anwenden sollen, ohne 100-prozentig zu wissen, wie es eigentlich aussieht. – Ein Kommentar von Chefredakteur Emanuel Lampert. (Bild: Lampert) mehr ...
Manfred Rapf vom Versicherungsverband und Gabriele Zgubic-Engleder von der Arbeiterkammer trafen am Samstag in der ORF-Sendung aufeinander. mehr ...
Sowohl bei den Einnahmen als auch bei den Ausgaben des Staates nimmt der Bereich „Soziales“ eine Sonderstellung ein, wie den aktuellen Zahlen der Statistik Austria zu entnehmen ist. (Bild: Statistik Austria) mehr ...
Wie Unternehmen die Bedrohungslage einschätzen und wie sie damit umgehen, war Thema einer aktuellen Umfrage. Abseits dessen zeigte sich, dass bei vielen ein DSGVO-Defizit herrscht. (Bild: Techbold) mehr ...
Ab Oktober gilt eine neue Verordnung für Informationspflichten in der Lebensversicherung. Daneben wurde die Verordnung für die Krankenversicherung angepasst. mehr ...
Wie weit das „Prüfrecht“ des Versicherers über den Vermittler reicht, worauf die FMA besonderes Augenmerk legen will, welche Rolle die Gerichte spielen werden, die Vermittlung in Nebentätigkeit, Wünsche von Vermittlerseite – eine hochkarätig besetzte Runde diskutierte wenige Tage vor Anbruch des IDD-Zeitalters in Wien beim „Afpa-Praxisdialog“. mehr ...
2017 war ein fast perfektes Jahr für Anleger, doch die Österreicher nutzten die Chancen nicht. Jetzt dürfte die nahezu schwankungsfreie Aufwärtsentwicklung der Finanzmärkte zu Ende gehen. Die Gründe dafür sieht die Allianz in ihrem neuen Global Wealth Report in Populismus und Protektionismus. (Bild: Allianz) mehr ...
Der Fachverband der Versicherungsmakler meldet eine Einigung mit den beiden Versicherern im Zusammenhang mit der Provisionszahlung und „qualitativen Kriterien“. mehr ...
Vertreter von IT und Versicherungswirtschaft äußerten ihre Einschätzungen, wie sich die Branche in den kommenden Jahren wandeln wird. mehr ...
Die Flugverspätungsversicherung war die Blaupause, weitere Produkte sollen folgen: Etherisc-Mitgründer Stephan Karpischek sieht in „smart contracts“ ein Modell, in dem der Versicherer „technisch nicht notwendig“ sei und das Vorteile im Hinblick auf Interessenkonflikte habe. mehr ...
FMA-Vorstand Helmut Ettl formulierte vier Aspekte des derzeitigen Wandels – und hielt fest, dass es um mehr als nur Digitalisierung und technische Herausforderungen gehe. (Bild: FMA) mehr ...
36 Startups haben bei dem internationalen Wettbewerb heuer teilgenommen, darunter auch einige österreichische. Die Gewinner wurden nun in Wien vorgestellt. mehr ...
Wie stark die Cyberkriminalität im Vorjahr weiter angestiegen ist, wo die Schwerpunkte lagen und was man dagegen tun kann, ist dem nun veröffentlichten Lagebericht Cyberkriminalität des Bundeskriminalamts zu entnehmen. (Bild: Bundeskriminalamt) mehr ...
Zahlungen, Tarifwechsel, Versicherungskäufe und ähnliches nicht mehr separat beim jeweiligen Anbieter erledigen, sondern zentral über einen Dritten, etwa die Hausbank oder eine soziale Plattform? Was Österreich davon hält, war Thema einer Umfrage, deren Ergebnis am Dienstag präsentiert wurde. (Bild: A.T. Kearney) mehr ...
„Die Krankenversicherer reiben sich schon die Hände“, war eine der Reaktionen auf die Reformpläne für die Sozialversicherung. Tun sie das tatsächlich? Wir haben nachgefragt. mehr ...
Über das Spannungsfeld zwischen Finanzbildung und Finanzberatung sprachen wir mit Otto Lucius, bis vor kurzem Vorstandsvorsitzender des Österreichischen Verbandes Financial Planners. Brauchen wir finanziell gebildete Kunden? Und brauchen die dann noch einen Berater? (Bild: Yield) mehr ...
Drei Spitzenvertreter der heimischen Versicherungswirtschaft sprechen in der aktuellen Ausgabe der Versicherungsrundschau unter anderem über Nutzen und Folgen bisheriger und neuer Regulierung. mehr ...
Nachdem die Bundesregierung ihre Reformpläne für die Sozialversicherung vorgestellt hat, hagelte es Kritik; unter anderem ist von schleichender Privatisierung“ des Gesundheitssystems die Rede. Eine weitere Reform wurde bereits in Aussicht gestellt. mehr ...
Wie viel Gewinn vor Steuern die Versicherer pro Prämieneinnahmen in den drei Sparten erzielen, zeigen Daten der Finanzmarktaufsicht. (Bild: Lampert) mehr ...
Die Frage, ob ein Spielplatzbetreiber jedenfalls haftet, wenn ein Spielgerät nicht der Önorm entspricht, beschäftigte den Obersten Gerichtshof. mehr ...
Die Anzahl der Unfälle, die durch die gesetzliche Unfallversicherung nicht gedeckt sind, ist nicht nur hoch, sie könnte in den kommenden Jahren noch deutlich zunehmen. Davor wurde am Dienstag bei einer Pressekonferenz des VVO und des KFV gewarnt. (Bild: VVO/APA-Fotoservice/Hautzinger) mehr ...
Swiss Re hat die Nicht-Leben-Sparte in neun großen Versicherungsmärkten, darunter vier europäische, analysiert. Der Rückversicherer leitet eine Reihe von Schlussfolgerungen ab. (Bild: Swiss Re) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Jörg Ziegler zum Artikel „Private Altersvorsorge: Löger zieht Zorn der SPÖ auf sich”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Das „Pepp“ biegt in seine (lange) Zielgerade ein”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Private Altersvorsorge: Löger zieht Zorn der SPÖ auf sich”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Neue Standesregeln: Verordnung lässt auf sich warten”. mehr ...
Helmut Mojescick zum Artikel „Private Altersvorsorge: Löger zieht Zorn der SPÖ auf sich”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Wie sich die aktiven und ruhenden Kammer-Mitgliedschaften bei den Versicherungsagenten zum Jahresende zuletzt darstellten und wie sich entwickelt haben. mehr ...
Das geplante europäische Pensionsprodukt hat eine weitere Hürde genommen. Die zuletzt akkordierte Fassung sieht unter anderem einen Kostendeckel für die Basisvariante und Rahmenbedingungen für biometrische Risiken vor. mehr ...
Die Krise ab 2008 ist in ihren Auswirkungen anders als andere Krisen. Sie weicht laut einer vom Wifo veröffentlichten Analyse von den bisherigen Erfahrungen ab, sowohl in wirtschaftlicher als auch in politischer Hinsicht. mehr ...
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG