Markt & Politik

3.850 Artikel
Gesundheitskosten, Todesfall, Naturkatastrophen: Die global fehlende Summe an Versicherungsdeckung ist laut einer Analyse des Swiss Re Institute 2019 abermals gestiegen. (Bild: Swiss Re Institute) mehr ...
Die neun Landesgremien verzeichneten per Mitte 2020 im Jahresvergleich Zuwächse sowohl bei aktiven als auch ruhenden Mitgliedschaften. Wie sich die Zahlen in den Bundesländern entwickelt hat, zeigt eine Auswertung von Daten der Wirtschaftskammer. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
WERBUNG
Die aktuellen Zahlen zum Halbjahr und ein Blick zurück, wie sich die Anzahl der aktiven und ruhenden Fachgruppenmitglieder in den Bundesländern verändert hat. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Einer Umfrage zufolge schätzt zwar der Großteil der Österreicher die Gesundheit als hohes Gut ein, nicht wenige glauben aber von so manchem Erkrankungsrisiko, dass es sie selbst eher nicht treffen wird. mehr ...
Im Sommergespräch der Pensionskassen ging es darum, dass eine nachhaltige Sicherung der Pensionssysteme gerade in Corona-Zeiten besonders wichtig ist. Die Regierung wird deshalb aufgefordert, ihr Programm rasch umzusetzen. (Bild: Franz Helmreich) mehr ...
Wie viel an Investments Insurtechs an Land ziehen und wohin das Geld fließt, Schwierigkeiten, die Startups zu schaffen machen, Betätigungsfelder, auf die sich die Aufmerksamkeit von Insurtechs künftig richten könnte – darüber sprach ein Kenner der Szene. (Bild: Screenshot MOI 2020) mehr ...
Zwei „Spezialisten für Zukunft“ haben eine Reihe unterschiedlicher Entwicklungen und Phänomene aufgelistet, die in den nächsten Jahren einem dauerhaften Wandel in der Versicherungswelt Vorschub leisten können und neue Fragen aufwerfen. mehr ...
Kleine und mittlere Unternehmen, Privatpersonen und Vereine können ab sofort Ideen und Projekte für den „Allianz Umweltpreis 2020“ einreichen. Eine Sonderkategorie gibt es für Kinder. (Bild: Allianz) mehr ...
Vorbei ist die Pandemie zwar noch nicht. Trotzdem – oder gerade deshalb – ging es beim Insurance Innovation Day am Dienstag auch um die Frage, worauf sich die Branche in der Zeit danach einstellen sollte. (Bild: Screenshot MOI 2020) mehr ...
Wie stark sind globale Lieferketten Schocks wie etwa Pandemien, Cyberattacken oder Naturkatastrophen ausgesetzt? Wie oft treten solche Ereignisse ein, und wie teuer können sie werden? Diesen Fragen hat sich eine aktuelle Analyse gewidmet. mehr ...
Der Dachverband hat am Montag seine Prognose für 2020 veröffentlicht. Auch die Vorschau auf 2021 bis 2024 stimmt in Summe auf rote Zahlen ein. Die SPÖ fordert ein „Rettungspaket“. mehr ...
Letzte Woche gab es erneut schwere Schäden in der Landwirtschaft. Seit Juni gibt es mittlerweile eine ganze Liste an Schadenmeldungen der Hagelversicherung. mehr ...
Das europäische Pensionsprodukt nähert sich seiner Finalisierung – zumindest in juristischer Hinsicht. An sich ist die EU-Verordnung zum „Pepp“ ja schon seit längerem in Kraft. Bislang fehlt es zu seiner tatsächlichen Realisierung aber an wesentlichen Durchführungsregeln. Nun liegen die Entwürfe dafür vor. mehr ...
Zahlungsverzögerungen und Kundeninsolvenzen bereiten Finanzchefs europäischer Unternehmen die größten Sorgen, wie eine aktuelle Studie des Kreditversicherers Acredia zeigt. Corona hat die Betroffenheit stark gesteigert, vorbereitet auf diese Situation zeigten sich die CFOs aber nicht. mehr ...
Das jedenfalls besagen Ergebnisse einer Umfrage, die am Mittwoch veröffentlicht worden sind. Gefragt wurde auch, welche Risiken in nächster Zeit erwartet werden und wogegen man sich gerne schützen würde. mehr ...
Eine vorläufige Schätzung des Schadens, den Natur- und von Menschen verursachte Katastrophen im ersten Halbjahr weltweit hinterlassen haben, ist am Dienstag vom Swiss Re Institute veröffentlicht worden. mehr ...
Wo wollen Makler künftig mehr, gleich viel oder weniger Geschäft platzieren? Im zweiten Teil lesen Sie die Umfrageergebnisse zu den Sparten Haushalt/Eigenheim, Unfall und Rechtsschutz (privat). (Bild: Wissma) mehr ...
Wo wollen Makler künftig mehr, gleich viel oder weniger Geschäft platzieren? Im ersten Teil lesen Sie die Umfrageergebnisse zu vier Sparten. (Bild: Wissma) mehr ...
Corona hat die Aufsicht dazu veranlasst, sich neuerlich an Versicherungsunternehmen und Banken zu wenden. Dies habe man „nachdrücklich schriftlich“ getan. mehr ...
Wie sich der Fortbestand der 2013 gegründeten Unternehmen im Sektor der „mit Finanz- und Versicherungsdienstleistungen verbundenen Tätigkeiten“ entwickelt hat, wie viele neu dazugekommen sind und wie viele geschlossen wurden. mehr ...
Haushalt/Eigenheim, Unfall und Rechtsschutz privat: Inwieweit Versicherungsmakler bereit sind, anderen Maklern bestimmte Versicherer zu empfehlen oder von diesen abzuraten. (Bild: Wissma) mehr ...
Wie sich die Corona-Krise auf Versicherungsunternehmen ausgewirkt hat und wie die Entwicklung in den kommenden Monaten eingeschätzt wird: Die Unternehmensberatung Simon-Kucher hat dazu Versicherungsmanager im D-A-CH-Raum befragt. mehr ...
Inwieweit würden Makler anderen Maklern Versicherer empfehlen oder von diesen abraten? Wissma hat das in einer Umfrage untersucht. Im ersten Teil geht es um die Sparten Berufsunfähigkeits-, Kranken-, Ablebens- und fondsgebundene Lebensversicherung. (Bild: Wissma) mehr ...
Eine „Liste bewährter Verfahren“ soll dabei helfen, Verbraucher und Unternehmen in der Krise zu unterstützen. An der Erarbeitung war auch der Versicherungssektor beteiligt. (Bild: EU-Kommission) mehr ...
Ein neu entwickeltes Datenmodell soll die Kommunikation zwischen den einzelnen Akteuren der Versicherungsbranche einfacher machen. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...56789...154
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Jörg Ziegler zum Artikel „Betriebspensionen: Die Stimmungslage der Österreicher”. mehr ...
Stefan Grigorow zum Artikel „Betriebspensionen: Die Stimmungslage der Österreicher”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Versicherungsmakler fordern Steuererleichterungen”. mehr ...
Jürgen Oppelz zum Artikel „So wohnt Österreich”. mehr ...
Gerhard Pesendorfer zum Artikel „Wie dicht das Versicherungsvermittler-Netz in Österreich ist”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Dass biometrische Risiken oft unterschätzt werden und die Absicherung der eigenen Arbeitskraft für viele Österreicher noch kein Thema ist, zeigt, wie wichtig eine Beschäftigung mit dem Thema „Biometrie“ ist. Unser aktuelles Magazin dazu können Sie wieder kostenlos bestellen oder hier online lesen. mehr ...
Wie viele Einwohner kommen auf einen Versicherungsmakler oder Versicherungsagenten? Die Versorgungsdichte innerhalb Österreichs ist unterschiedlich. mehr ...
Die einen sind ausschließlich als Versicherungsagent oder Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten aktiv, anderen finden sich in Kombinationen mit anderen Tätigkeiten wieder. mehr ...
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG