Markt & Politik

3.919 Artikel
Acht Unternehmen teilen sich in vier Sparten zwölf Stockerplätze. In drei Kategorien gibt es einen neuen Ersten, ein Versicherer holt sich zwei „Goldende“. Diesmal gibt es außerdem für drei Unternehmen eine Auszeichnung für Nachhaltigkeit. mehr ...
Aufgrund der Unwetter der letzten Woche haben Versicherer weitere Angaben zum Umfang der Schäden im Osten und Süden Österreichs gemacht. mehr ...
WERBUNG
Wenn von Nachhaltigkeitszielen die Rede ist, dann meistens vor dem Hintergrund gesetzlicher Anforderungen. Laut einer EY-Umfrage gibt es aber noch andere Faktoren, die Unternehmen an mehr Nachhaltigkeit denken lassen. mehr ...
Wieder Unwetter und wieder mehrere Millionen Euro Schaden – drei Bundesländer sind betroffen. (Bild: Österr. Hagelversicherung) mehr ...
Der Anteil der jungen Österreicher, die mit ihrem Leben zufrieden sind, sinkt, jener der über die Zukunft Besorgten steigt. Marktforscher Stefan Anzinger warnt davor, den „Optimismusverlust“ allein an Corona festzumachen. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Das besagt eine Umfrage, in der es darum ging, wie die österreichische Bevölkerung Risiken von Naturgefahren einschätzt. mehr ...
Wie sich die Schadensätze in Österreichs Versicherungswirtschaft darstellen und wie sie sich in den letzten Jahren entwickelt haben – die Bandbreite unter den 16 ausgewiesenen Teilsparten ist groß. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Starkniederschläge und Hagel haben seit Montag in drei Bundesländern Millionenschäden verursacht. Schwer getroffen wurde vor allem Oberösterreich. Die Hagelversicherung spricht von einem „einzelnen Schadensereignis wie noch nie“ in ihrer Geschichte. (Bild: Hagelversicherung) mehr ...
Die Vergleichsanbieter Durchblicker hat neuerlich erhoben, wie sich die Pandemie auf die Einkommenssituation der Haushalte auswirkt(e). Ein Großteil der Betroffenen berichtet von länger anhaltenden finanziellen Nachteilen. mehr ...
Wie viel Prämien pro Kopf gezahlt werden, wie hoch der Anteil der Prämien am Bruttoinlandsprodukt ist und wie sich diese Kennzahlen in den letzten Jahren entwickelt haben. mehr ...
Algorithmen halten seit Jahren zunehmend im Wirtschaftsleben Einzug. Eine Expertengruppe hat nun sechs Grundsätze für Unternehmen des Versicherungssektors erarbeitet, die beitragen sollen, nachteilige Effekte künstlicher Intelligenz für Versicherungskunden hintanzuhalten. (Bild: Eiopa) mehr ...
Was Versicherer und Banken von Fintechs lernen können und wie Technologien das Leistungsangebot beeinflussen können – darüber diskutierten Vertreter aus Versicherung, Bank und IT. (Bild: Screenshot) mehr ...
Für die zweite Jahreshälfte sind mehrere Termine geplant – wenn nichts dazwischenkommt, auch wieder vermehrt in der „realen“ Welt. mehr ...
Die Aufsicht hat eine Richtschnur für die Berichterstattung von Herstellern paneuropäischer privater Pensionsprodukte veröffentlicht. (Bild: Eiopa) mehr ...
Das vom deutschen Versicherungsmakler Funk herausgegebene Jahrbuch „Zukunftssicher“ beschäftigt sich mit der Frage, wie die für Wirtschaft und Gesellschaft wichtige Innovationskraft von Unternehmen abgesichert werden kann und welche Herausforderungen es dabei für Versicherungen gibt. (Bild: Murmann Publishers) mehr ...
Der Kreditversicherer spricht von einer Zunahme verdächtiger und „sonderbarer“ Bestellungen. Er rät Lieferanten und Dienstleistern zur Vorsicht. mehr ...
Einen „historischen Tiefststand“ an gerichtlichen Verurteilungen meldet die Statistik Austria. Die Anzahl der Delikte ging auch bei strafbaren Handlungen gegen fremdes Vermögen merklich zurück. mehr ...
Welche Risiken könnten in den kommenden Jahren neu entstehen, welche bestehenden könnten sich verändern? Und was bedeutet das für die Versicherungsbranche? Das Swiss Re Institute geht diesen Fragen in seiner neuesten „Sonar“-Analyse nach. (Bild: Swiss Re Institute) mehr ...
Der heimische Versicherungsmarkt hat sich 2020 weiter konsolidiert. Daten der FMA geben Aufschluss darüber, wie viele Versicherer im Markt agieren, in welcher Unternehmensform und in welchen Sparten. mehr ...
Ein neuer Bericht sieht im Internet der Dinge „enormes Potenzial“ für die Versicherungsindustrie. (Bild: The Geneva Association) mehr ...
Der Kreditversicherer hat seine neue Risikoeinschätzung für Länder und Branchen veröffentlicht. Gute Nachrichten gibt es sowohl für Österreich als auch den globalen Konjunkturausblick. (Bild: Coface) mehr ...
Frost und Unwetter hinterließen im April und Mai auf den Agrarflächen beträchtliche Schäden. Ein Bundesland war besonders betroffen. mehr ...
Im fünften Jahr ihres Bestehens wurden an die Verbraucherschlichtung Austria erstmals mehr als 1.000 Schichtungsanträge herangetragen. Versicherungen zählen weiterhin zu den Top 4, wenn es um Probleme von Verbrauchern geht. (Bild: Cover: Verbraucherschlichtung Austria) mehr ...
Versicherungsmakler Funk hat aus mehreren Studien fünf Risiken herausdestilliert, die aus Unternehmensperspektive als besonders bedeutsam angesehen werden. (Bild: Funk) mehr ...
Rund 7.500 Versicherungskunden sind zu ihrer Weiterempfehlungsbereitschaft gefragt worden. Am Mittwoch wurden die Sieger und Gütesiegel-Gewinner ausgezeichnet. Auch zwei Sonderpreise für Versicherungsberatung und Schadenbearbeitung wurden überreicht. (Bild: Screenshot) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Jürgen Oppelz zum Artikel „SPÖ Tirol fordert Naturkatastrophen-Versicherung”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Hochwasserschäden in Millionenhöhe zu erwarten”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Risikoappetit von Versicherern, Trends der Produktgestaltung”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Pandemie: Regierungen als „Versicherer letzter Instanz“”. mehr ...
Jörg Ziegler zum Artikel „Betriebspensionen: Die Stimmungslage der Österreicher”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Acht Unternehmen teilen sich in vier Sparten zwölf Stockerplätze. In drei Kategorien gibt es einen neuen Ersten, ein Versicherer holt sich zwei „Goldende“. Diesmal gibt es außerdem für drei Unternehmen eine Auszeichnung für Nachhaltigkeit. mehr ...
Abstimmungsbedarf beim Wunsch- und Bedürfnistest, „Courtagevereinbarung neu“, Weiterbildung – Versicherungsmakler und -vorstände analysierten in einer neuen Reihe die aktuelle IDD-Praxis und diskutierten, was die anstehende Überprüfung der Versicherungsvertriebsrichtlinie bedeuten könnte. mehr ...
„Themen, die wir eigentlich längst weghatten“, könnten im Zuge der Überprüfung der IDD neuerlich auf den Tisch kommen. Versicherungsmakler und -vorstände sprachen beim „Zukunftscorner“ über Knackpunkte der bestehenden und einer womöglich kommenden Regulierung. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: