Markt & Politik

3.448 Artikel
Versicherer verfügen über zu wenige Berührungspunkte zu ihren Kunden, eine proaktive und innovative Herangehensweise an das Problem fehlt meistens. Digitale Ökosysteme – ähnlich dem App Store - könnten eine Lösung darstellen. (Bild: Sollers) mehr ...
Das Swiss Re Institute hat erste globale Schätzungen zu wirtschaftlichen und versicherten Schäden in Folge von Natur- und von Menschen verursachten Katastrophen vorgelegt. (Bild: Swiss Re Institute) mehr ...
Nach einer Renovierung war ein Oldtimer für die Behörden kein Oldtimer mehr: Mit neuen Federn war das Fahrzeug um 40 mm tiefergelegt worden. Ob diese Ansicht des Verwaltungsgerichts rechtmäßig ist und was ein Fahrzeug erhaltungswürdig macht, darüber musste der VwGH befinden. mehr ...
Ältere seien unter anderem bei Krediten und Versicherungen oft benachteiligt, heißt es vom Pensionistenverband. Die SPÖ will vor diesem Hintergrund eine Verfassungsrechtsänderung. mehr ...
Wie viele Einwohner kommen auf einen Agenten oder Makler? Die Versorgungsdichte variiert von Bundesland zu Bundesland, und auch hinsichtlich der regionalen Schwerpunkte unterscheiden sich die beiden Berufsgruppen. mehr ...
Wie sich Schadenfälle auf die Bereitschaft des Kunden auswirken, den Versicherer weiterzuempfehlen, war Thema einer Umfrage. (Bild: Telemark Marketing) mehr ...
Welche Noten geben Kunden der Schadenabwicklung ihres Versicherers? In der „Recommender“-Umfrage sieht das Spitzenfeld 2019 anders aus als 2018. (Bild: Telemark Marketing) mehr ...
Während das Interesse an Lebensversicherungen stabil geblieben ist, gibt es in einigen anderen Bereichen gegenüber dem Vorjahr deutliche Veränderungen, was die Geldanlagepläne der Österreicher betrifft. (Bild: Integral/Erste Bank) mehr ...
Ende Juli haben erneut schwere Unwetter Teile Österreichs heimgesucht. Wiener Städtische und Hagelversicherung ziehen eine vorläufige Bilanz. (Bild: Hagelversicherung) mehr ...
Einen Auftrag an die Branche, bei Arbeitgebern mehr Bewusstsein für die betriebliche Altersvorsorge zu schaffen, sieht Valida-Chef Martin Sardelic in den Ergebnissen einer aktuellen Studie unter 550 heimischen Unternehmen. (Bild: Valida Vorsorge Management) mehr ...
Wie gut finden Versicherungsmakler die Erreichbarkeit von Maklerbetreuern in Versicherungshäusern? Im zweiten Teil finden Sie die Ergebnisse aus den Sparten Gewerbe, Landwirtschaft und betriebliche Altersvorsorge. (Bild: ÖVM/Wissma) mehr ...
Versicherungsmakler konnten in einer Umfrage angeben, wie sie die Erreichbarkeit der Maklerbetreuer bei einzelnen Versicherern beurteilen. Im ersten Teil lesen Sie die Ergebnisse zu den Sparten Kfz und Betriebsrechtsschutz. (Bild: ÖVM/Wissma) mehr ...
Nach der „Delle“ vor einem Jahr zählten die neun Landesgremien zur Jahresmitte 2019 wieder mehr aktive Mitglieder. Wie sich die Anzahl der aktiven und ruhenden Mitgliedschaften seit 2015 in den Bundesländern entwickelt hat, zeigt ein Blick in die Statistik. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Die europäische Versicherungsaufsicht hat ihren halbjährlichen Bericht zur Finanzstabilität veröffentlicht und benennt darin aktuelle Risiken. (Bild: Eiopa) mehr ...
Die aktuellen Zahlen zum Halbjahr und ein Blick zurück, wie sich die Anzahl der aktiven und ruhenden Fachgruppenmitglieder seit 2015 in den Bundesländern verändert hat. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Das ist das Ergebnis einer internationalen PwC-Studie. Noch größer ist der Anteil derer, die in Zukunft mit Krisensituationen rechnen. mehr ...
Creditreform hat die jüngsten Zahlen zu Unternehmensinsolvenzen im ersten Halbjahr vorgestellt. Sie zeigen einen beachtlichen Rückgang im Kredit- und Versicherungswesen. mehr ...
Die Finanzmarktaufsicht hat in einer breit angelegten Studie den Stand der Digitalisierung im heimischen Finanzmarkt, Erwartungen der Unternehmen, Chancen und Risiken untersucht. Nun hat sie die ersten Ergebnisse vorgelegt. Dabei will es die FMA aber nicht bewenden lassen. (Bild: FMA) mehr ...
Die Übergangsfrist läuft bereits seit Monaten, viele Betroffene scheinen von den neuen Vorgaben zur Trennung von Makler- und Agententätigkeit aber nichts zu wissen. Unterdessen läuft eine Verfassungsbeschwerde gegen das Trennungsgebot, die Proponenten nahmen am Donnerstag dazu Stellung. mehr ...
Ein neuer Bericht des Swiss-Re-Instituts hat für 147 Länder die Prämienentwicklung 2018 untersucht und stellt Prognosen für die nahe Zukunft. Langfristig sehen die Autoren einen „grundlegenden Strukturwandel“ im Nichtleben-Segment. (Bild: Swiss Re Institute) mehr ...
Mit der IDD-Umsetzung für Versicherungsvermittler wurde eine klare Trennung zwischen Makler- und Agententätigkeit eingeführt. Die Regelung der „Statusklarheit“ soll nun auf Verfassungsmäßigkeit geprüft werden. mehr ...
Noch vor der Sommerpause soll im Parlament eine Änderung der betrieblichen Kollektivversicherung beschlossen werden. Der Begutachtungsentwurf stammt noch von der „alten“ Regierung. mehr ...
Morgen konstituiert sich das neue EU-Parlament, im November kommt eine neue EU-Kommission. Der Versicherungssektor hat sich mit einigen Forderungen für die neue Legislaturperiode positioniert. mehr ...
Innerhalb kurzer Zeit meldet die Hagelversicherung schwere Unwetterschäden in der Landwirtschaft. Sie gehen in die Millionen und konzentrieren sich auf eine Region. (Bild: Hagelversicherung) mehr ...
Im Justizausschuss des Nationalrats haben ÖVP und FPÖ einer Änderung der gesetzlichen Regeln zur Tierhalterhaftung in der Alm- und Weidewirtschaft den Weg geebnet. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Digitalisierung: Bleibt der Berater auf der Strecke?”. mehr ...
Jörg Ziegler zum Artikel „Pensionen: AK OÖ wirft Versicherern „Propaganda“ vor”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Pensionen: AK OÖ wirft Versicherern „Propaganda“ vor”. mehr ...
Gerald Layr zum Artikel „Pensionen: AK OÖ wirft Versicherern „Propaganda“ vor”. mehr ...
Gerald Layr zum Artikel „Vorsorge: Damokles, Unmut und andere Baustellen”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Insurance on Demand, Lebensbegleiter, Vorbild Netflix: Eine international besetzte Runde aus Branchenexperten diskutierte in Wien darüber, wie Versichern in Zukunft funktionieren könnte. mehr ...
Die Arbeiterkammer Oberösterreich ließ am Montag kaum ein gutes Haar an der privaten Pensionsvorsorge. Sie meldete grundsätzliche Vorbehalte an und berief sich auch auf Umfragedaten. mehr ...
Wie viele (Versicherungs-)Kunden haben noch nicht vorgesorgt und aus welchen Gründen? Wie viele wollen vorsorgen? An wen würden sie sich wenden? Und welche Investition in Vorsorge würden sie als sinnvoll erachten? Eine Umfrage ist dem nachgegangen. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: