WERBUNG

Markt & Politik

3.378 Artikel
Viele Wahlmöglichkeiten und Optionen können „überwältigend“ sein, müssen aber nicht, meinen Experten – eine Diskussion über die Gestaltung von Vorsorgelösungen, über das „wirklich Wesentliche“ und darüber, was nach der Ansparphase kommt. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Die Uniqa hat ihren Fahrplan zum Rückzug aus der Kohleindustrie veröffentlicht und dafür höchstes Lob von Greenpeace geerntet. Die Umweltschützer forderten die Branche zur Nachahmung auf – wobei die Konkurrenz nicht untätig ist. (Bild: Uniqa/Ricardo Herrgott) mehr ...
Gibt es den „richtigen Zeitpunkt“ für den Einstieg in das Vorsorgeinvestment? Sind die Anlagerisiken beherrschbar? Was dem Kunden sagen, wenn die Märkte nach unten gehen? Sollte man sich von der Abschlussprovision „verabschieden“? Und bieten manche Produkte bereits so viel Vielfalt, dass es vielleicht zu viel des Guten ist? (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Ein Antrag der Neos peilt Änderungen an der dritten Säule an und fordert hierfür eine beschleunigte Vorgangsweise ein. mehr ...
Rücktrittsdebatten, politischer Gegenwind und der Nachhall der Finanzkrise machen der privaten Vorsorge zu schaffen. Wie kann man als Berater, als Anbieter, als Kunde mit dieser Situation umgehen? Fünf Experten aus der Branche – Andreas Bayerle, Adam Lessing, Rudolf Mittendorfer, Patrick Ortner und Wolfgang Staudinger – haben sich dieser Frage beim ersten „VersicherungsJournal Round Table“ gestellt. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Die Verwendung von Whatsapp und privater Handys für Firmenzwecke stellt nur zwei von vielen möglichen Sicherheitsrisiken für Unternehmen dar. Deloitte Österreich hat in einer Studie die Situation österreichischer Firmen im Bereich Cyber Security hinterfragt. (Bild: Deloitte Österreich) mehr ...
Die Sozialdemokraten haben eine Anfrage an das Wirtschaftsministerium gerichtet, in der sie auf eine Reihe von Punkten Antworten wollen. mehr ...
Versicherungsunternehmen soll künftig einfacher in die Realwirtschaft investieren können, heißt es von der Kommission. Sie hat eine entsprechende Änderung für das Solvency-II-Regelwerk formuliert. mehr ...
Die einen sind ausschließlich mit ihrem Gewerbeschein als Versicherungsagent oder Versicherungsmakler aktiv, andere verfügen noch über zusätzliche Berechtigungen – die beliebtesten Kombis und wie oft sie vorkommen. mehr ...
Der Fachverband der Versicherungsmakler und die Gesellschaft für Versicherungsfachwissen haben eine Reihe hochkarätiger Vortragender und Diskutanten für das Veldener Symposion gewonnen. mehr ...
Neue Regeln sollen die Eigenverantwortung der Almbesucher stärken, auch den Versicherungsbereich hat man im Blick. mehr ...
Am Abend vor dem internationalen Frauentag beschäftigte sich eine prominent besetzte Diskussionsrunde mit der Frage, ob Altersarmut weiblich ist. Die Zahlen sind bekannt, nichtsdestoweniger aber erschreckend, wie eine Teilnehmerin meinte. Doch es gibt auch Lösungsvorschläge. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Das Vertrauen in die erste Säule werde bewusst zu Gunsten privater Versicherer untergraben, sagt der Präsident der Arbeiterkammer Oberösterreich. Sie reagiert nun mit einer Unterschriftenaktion. (Bild: AKOÖ) mehr ...
Versicherer sehen sich in einem Umfeld, das dürftige Ertragschancen bietet. Für 2018 galt das in besonderem Maß, wie Wolfgang Herold (FMA) am Dienstag zeigte. Er warf zusammen mit Oskar Ulreich einen Blick zurück auf das Anlagejahr 2018 (und einen nach vorne auf 2019). mehr ...
Wirtschaftliche, politische und demographische Einflüsse auf die weltweiten Markttrends gehörten zu den Top-Themen beim „Helvetia Day of Investment“. Risiken lauern überall, doch nicht alle sind auf den ersten Blick als solche erkennbar. mehr ...
Swiss Life Select hat nachgeforscht, wie sich die Stimmungslage der Kunden zu Finanzthemen darstellt. Die Auswertung basiert auf Erfahrungen der Berater im Kundenkontakt. (Bild: Swiss Life Select) mehr ...
Eine neue Allianz-Studie zeichnet für Österreich und den Euroraum insgesamt ein volkswirtschaftlich recht positives Bild. Der Ausblick sieht anders aus. (Bild: Allianz) mehr ...
Das Lob, das die Makler kürzlich aus dem VKI bekamen, tut gut. Es gibt aber Punkte, die sich weit mehr Kritik verdient hätten als die private Vorsorge. Es ist Zeit für einen neuen Anlauf für bessere Vorsorgeentscheidungen. – Von Rudolf Mittendorfer. (Bild: Mittendorfer) mehr ...
Von der Steuerreform bis zum Regulierungstempo: VVO-Präsident Kurt Svoboda skizzierte, wo der Versicherungsverband aktuell die thematischen „Hot Spots“ sieht. (Bild: VVO/APA-Fotoservice/Hautzinger) mehr ...
Dass sich Fachverbandsobmann Helmut Mojescick beim gestrigen Wiener Maklertag vor Publikum ein kryptobionisches Implantat einsetzen ließ, war sicherlich das ungewöhnlichste Ereignis des Abends. Nicht weniger interessant waren aber die Vorträge und die Verleihung des Hammurabi-Preises. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Die EU-Kommission hat ihre diesjährigen Länderberichte veröffentlicht. Darin finden sich unter anderem Fortschrittsbewertungen und Prognosen für das österreichische Vorsorgesystem. Auch die Lage des privaten Versicherungssektors wird darin gestreift. mehr ...
Lob für die Makler kam am Dienstag vom VKI, allerdings würden Vorsorgeprodukte von ihnen nicht ausreichend abgedeckt. Kritik gab es an der Pensionsdebatte: Die staatliche Pension werde oft schlechtgeredet, die Pensionslücke sei nur begrenzt aussagekräftig, die Vorsorgeberatung provisionsgetrieben. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Aktuell wird vor einem steigenden Risiko durch neue Betrugsmethoden gewarnt – sowohl Unternehmensumfeld als auch Privatbereich sind betroffen. mehr ...
Für den „Branchenmonitor Kundenzufriedenheit“ wurden Bewertungen zu insgesamt 1.802 Unternehmen analysiert. Die Versicherungsrankings dominiert ein Name – und eine Plattform. mehr ...
Von Nachwuchs bis Digitalisierung – die Fachgruppe sammelt Ideen für die Zukunft des Berufsstandes und lobt dafür drei Preise aus. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Was künstliche Intelligenz in der Beratung (bereits) kann”. mehr ...
Manfred Taudes zum Artikel „Verhaltenskodex für Versicherungsmakler kommt”. mehr ...
Rudi Schwarz zum Artikel „Verhaltenskodex für Versicherungsmakler kommt”. mehr ...
Franz Lenk zum Artikel „Standesregeln: Kritik an Umsetzung per Verordnung”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Miskarik: „Altersvorsorge soll nicht flexibel sein“”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Nehr als 7.000 Versicherungskunden wurden gefragt, wie groß ihre Bereitschaft ist, ihren Versicherer weiterzuempfehlen. Elf Unternehmen haben sich für ein Gütesiegel qualifiziert. mehr ...
Wer hat im vergangenen Jahr zugelegt, wer hat verloren, wer hat seine Anteile verteidigt? Die Zahlen liegen nun vor. mehr ...
Welche Versicherer würden Versicherungsmakler einem anderen Versicherungsmakler empfehlen, von welchen abraten? Das haben ÖVM und Wissma im Rahmen des Assekuranz Award Austria gefragt. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: