Markt & Politik

3.328 Artikel
Welche Auswirkungen die Österreicher vom demografischen Wandel erwarten und was das für sie persönlich bedeutet, hat das Marktforschungsinstitut Imas in einer Online-Studie erhoben. (Bild: S-Versicherung/Erste Bank/Imas) mehr ...
Das Marktforschungsinstitut Imas hat die Österreicher unter anderem dazu befragt, wie sie die zukünftige Entwicklung des staatlichen Pensionssystems einschätzen, welche Einstellungen sie zur privaten Gesundheitsvorsorge haben und wie viel Geld sie für Vorsorge im Monat ausgeben. (Bild: S-Versicherung/Erste Bank/Imas) mehr ...
Oft sind die Ursachen banal, die Auswirkungen aber mitunter enorm: Drei Gefahrenquellen in den eigenen vier Wänden führen jährlich zu tausenden Schadenfällen. (Bild: KFV/APA-Fotoservice/Juhasz) mehr ...
„Die fetten Jahre sind vorbei“, schließt Kreditversicherer Acredia aus der neuesten Euler-Hermes-Insolvenzprognose. Wo Österreich im Vergleich der 43 Länder liegt und welche Auswirkungen der Brexit zeitigen könnte. (Bild: Euler Hermes) mehr ...
Im Exklusivinterview mit dem VersicherungsJournal nimmt der neue VVO-Präsident Kurt Svoboda zu aktuellen Herausforderungen Stellung und stellte seine Agenda vor. (Bild: Irene Schaur) mehr ...
In welchen Bereichen sehen die Österreicher die Zukunft eher optimistisch, in welchen eher pessimistisch? Dem ist eine Umfrage unter 1.000 Personen nachgegangen. Auch Gesundheitswesen, Sozialleistungen und Pensionen waren Thema. Schlecht abgeschnitten haben vor allem Letztere. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Die Risikoeinschätzungen für 2019 stimmen wenig hoffnungsvoll. Für den Bericht des Weltwirtschaftsforums, an dem Zurich und Marsh & McLennan mitgewirkt haben, wurden rund 1.000 Experten und Entscheidungsträger befragt. (Bild: WEF) mehr ...
Eine deutliche veränderte Risikoeinschätzung liest der Versicherer aus den Ergebnissen des neuesten „Allianz Risk Barometers“ ab. Ein Risiko, das vor einem Jahr noch nicht einmal unter den Top 10 war, liegt in der aktuellen Studie auf Platz zwei. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Wie viel Schaden das tiefwinterliche Wetter der letzten Tage hinterlässt, ist noch offen. Die Städtische gab unterdessen eine erste Einschätzung ab, allerdings unter Vorbehalt. mehr ...
Für alle, die bereits jetzt Fixpunkte in ihren Versicherungsterminplaner eintragen wollen, haben wir eine Liste von Highlights zusammengestellt. mehr ...
Ein aktueller Bericht benennt Risiken für Versicherungsindustrie und Pensionsfonds. Gründe für mögliche negative Entwicklungen sind diesem zufolge nicht zuletzt in der Politik zu suchen. (Bild: Eiopa) mehr ...
261 Mal plant die Finanzmarktaufsicht heuer bei Unternehmen vor Ort zu sein. Sie setzt dabei bestimmte Prüfschwerpunkte. mehr ...
Die EU-Kommission will die Wirtschaft nachhaltiger und „grüner“ machen. Dazu hat sie nun Vorschläge unterbreitet, die auch den Versicherungsvertrieb betreffen. Sie sollen in eine neue Verordnung münden. mehr ...
Ein neuer Bericht identifiziert Entwicklungen, die im Verhältnis zwischen Kunden und Versicherungsanbietern, einschließlich Vermittlern, von besonderer Bedeutung sind. Einige Trends haben zuletzt an Deutlichkeit zugelegt. (Bild: Eiopa) mehr ...
Knapp vor Jahreswechsel folgte der letzte Akt der gesetzlichen Implementierung der IDD in Österreich. Eine noch fehlende Verordnung des Wirtschaftsministeriums ist auf der Zielgeraden. Abseits dessen hat die FMA eine Orientierungshilfe zu einer anderen Materie veröffentlicht – um Sorgfaltspflichten geht es aber auch dort. mehr ...
Ein Resümee über das vergangene Jahr und ein Ausblick auf das kommende: Wir haben Spitzenvertreter von Maklern, Agenten und Versicherungswirtschaft um ihre Einschätzung gebeten. mehr ...
Der letzte Teil unseres Jahresrückblicks – dominierendes Thema ist die IDD auf der Zielgeraden der nationalen Umsetzung. mehr ...
Die Monate Mai bis August im Zeitraffer. mehr ...
Natur- und von Menschen verursachte Katastrophen haben nach ersten Schätzungen 2018 deutlich weniger Schäden verursacht als 2017. Dennoch war es für die Versicherer eines der teuersten Jahre. (Bild: Swiss Re Insitute) mehr ...
Im ersten Teil unseres Jahresrückblicks lassen wir das erste Drittel des Versicherungsjahres 2018 Revue passieren. mehr ...
Der Allianz-Industrieversicherer hat knapp eine halbe Million Schadenfälle weltweit untersucht und analysiert, welche Ursachen die häufigsten und welche die teuersten sind. Eine sticht heraus, in Österreich sogar besonders deutlich. (Bild: AGCS) mehr ...
Zu später Stunde hat der Nationalrat Mittwochabend die österreichische Umsetzung der IDD für die selbstständige Versicherungsvermittlung abgesegnet. Die Regierungsvorlage wurde dabei aber noch in einigen Punkten geändert. mehr ...
Es war ein großes „Puzzlestück“, das für die Umsetzung der IDD ins österreichische Versicherungsvermittlungsrecht noch gefehlt hat. Nun hat das Wirtschaftsministerium den Vorschlag für die Verordnung aber zur Begutachtung freigegeben. mehr ...
Wenn im Rahmen einer Weihnachtsfeier oder eines Weihnachtsmarktbesuches ein Unfall passiert oder wenn exzessive Weihnachtsdekorationen zum Ärgernis für Nachbarn werden, sind des Öfteren Rechtsstreitigkeiten programmiert. mehr ...
Erreicht der langjährige Trend rückläufiger Sterblichkeitsraten und steigender Lebenserwartung allmählich seinen Zenit? Ein neuer Bericht sieht Anzeichen dafür. (Bild: Swiss Re) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „SPÖ hat Fragen zur Vermittler-Novelle”. mehr ...
Jörg Ziegler zum Artikel „AKOÖ will Verfassungsgarantie für Pensionszuschuss”. mehr ...
Johannes Schwandl zum Artikel „Verbände: „Unerwünschte Folgen“ der Regulierung spürbar”. mehr ...
Jörg Ziegler zum Artikel „Private Altersvorsorge: Löger zieht Zorn der SPÖ auf sich”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Das „Pepp“ biegt in seine (lange) Zielgerade ein”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Für den „Branchenmonitor Kundenzufriedenheit“ wurden Bewertungen zu insgesamt 1.802 Unternehmen analysiert. Die Versicherungsrankings dominiert ein Name – und eine Plattform. mehr ...
Die Sozialdemokraten haben eine Anfrage an das Wirtschaftsministerium gerichtet, in der sie auf eine Reihe von Punkten Antworten wollen. mehr ...
Rücktrittsdebatten, politischer Gegenwind und der Nachhall der Finanzkrise machen der privaten Vorsorge zu schaffen. Wie kann man als Berater, als Anbieter, als Kunde mit dieser Situation umgehen? Fünf Experten aus der Branche – Andreas Bayerle, Adam Lessing, Rudolf Mittendorfer, Patrick Ortner und Wolfgang Staudinger – haben sich dieser Frage beim ersten „VersicherungsJournal Round Table“ gestellt. mehr ...
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: