Markt & Politik

3.424 Artikel
Fachwissen und flüssige Konversation sind Voraussetzungen für eine auf künstlicher Intelligenz basierende Finanzberatung. Ob die Technik schon so weit ist, intelligente Gespräche mit der Maschine zu ermöglichen, war Thema eines Vortrags beim Innovation Day von Together CCA. mehr ...
Nehr als 7.000 Versicherungskunden wurden gefragt, wie groß ihre Bereitschaft ist, ihren Versicherer weiterzuempfehlen. Elf Unternehmen haben sich für ein Gütesiegel qualifiziert. (Bild: FMVÖ/Tanzer) mehr ...
Wer hat im vergangenen Jahr zugelegt, wer hat verloren, wer hat seine Anteile verteidigt? Die Zahlen liegen nun vor. mehr ...
Eine Diskussionsrunde über ethisches, nachhaltiges Handeln in der Versicherungsbranche, bereits laufende Maßnahmen und überspannte Erwartungen. mehr ...
Wie wirken sich die neuen Regularien auf den Alltag im Versicherungsbetrieb aus? Der Kärntner Makler-Fachgruppenchef Franz Ahm und Städtische-Vertriebspartner-Leiter Gerhard Heine nahmen dazu Stellung. mehr ...
Standesregeln gab es zwar bisher schon, diese seien aber überholt, nun ist ein neuer „Code of Conduct“ in Arbeit. Klaus Koban und Rudolf Mittendorfer erläuterten in Velden die Hintergründe. Auch Ergebnisse aus einer Maklerumfrage zum Thema Ethik wurden vorgestellt. mehr ...
Eine Gewitterfront hat am Wochenende in der Steiermark und im Burgenland massive Schäden in der Landwirtschaft hinterlassen. mehr ...
IDD und DSGVO haben die Anforderungen an Makler und Agenten erhöht und auch mit einem größeren Strafrahmen aufhorchen lassen. Wie das im Zusammenhang mit behördlichen Prüfungen zu bewerten ist, hat Rechtsanwalt Roland Weinrauch beleuchtet. mehr ...
Aus dem SPÖ-Wirtschaftsverband liegt nun eine Reaktion auf die Anfragebeantwortung des Wirtschaftsministeriums vor. Im SWV ortet man „große Nachteile für zahlreiche Makler und Agenten“ – darüber wiederum zeigt sich Maklerobmann Christoph Berghammer verwundert. mehr ...
Nicht die beste Lösung ist für Univ.-Prof. Peter Jabornegg die Umsetzung der IDD-Wohlverhaltensregeln in Form einer Verordnung. Beim Versicherungssymposion in Velden äußerte er sich auch zur rechtlichen Trennung von Maklern und Agenten. mehr ...
Auf eine parlamentarische Anfrage zu den Auswirkungen der IDD-Umsetzung liegt nun die Antwort des Wirtschaftsministeriums vor. Die Liste umfasst zehn Punkte. mehr ...
Zwei altbekannte Einrichtungen wird es, zumindest bis auf Weiteres, nicht mehr geben. Das ist eine Folge einer Vereinbarung zwischen ÖVM und Asscompact, die künftig verstärkt zusammenarbeiten wollen. mehr ...
2018 wurden bei der Polizei abermals weniger Anzeigen erstattet. In einigen Bereichen gab es neuerlich Rückgänge, anders war es bei Internetdelikten. mehr ...
Gewerbe, Landwirtschaft, betriebliche Altersvorsorge: Inwieweit Versicherungsmakler bereit wären, anderen Maklern bestimmte Versicherungsunternehmen zu empfehlen oder von diesen abzuraten. (Bild: ÖVM/Wissma) mehr ...
Welche Versicherer würden Versicherungsmakler einem anderen Versicherungsmakler empfehlen, von welchen abraten? Das haben ÖVM und Wissma im Rahmen des Assekuranz Award Austria gefragt. (Bild: ÖVM/Wissma) mehr ...
Autos werden immer „smarter“ und sollen eines Tages gänzlich autonom unterwegs sein können. Das hat auch auf die Kfz-Versicherung Auswirkungen – und derer gibt es eine ganze Reihe, wie Dieter Pscheidl (VIG) erläutert. mehr ...
Mittels „Regulatory Sandbox“ sollen Finanzdienstleistungsunternehmen, darunter auch Versicherer, neue Geschäftsmodelle künftig unter FMA-Begleitung ausprobieren können. Das Finanzministerium hat einen Gesetzesentwurf dazu vorgelegt. mehr ...
Deutlich zu wenig geregnet hat es in den vergangenen Wochen in Teilen Österreichs. Für die Hagelversicherung besteht die Gefahr erneuter großer Dürreschäden. (Bild: Hagelversicherung) mehr ...
Elf Beiträge von zwölf Referenten: Der Tagungsband zum letzten IDD-Symposion ist erschienen und beleuchtet die Richtlinie und ihre nationale Umsetzung aus verschiedenen Blickwinkeln. (Bild: NWV) mehr ...
Vorab-Ergebnisse zum „Recommender Award 2019“ zeigen, wie sich die Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden aktuell darstellt. Versicherungs- und Bankensektor schneiden unterschiedlich ab. mehr ...
Auf Altersvorsorgeprodukte sollte nach dem Abschluss nicht zugegriffen werden, meint HDI-Leben-Chef Michael Miskarik. Im Interview mit dem VersicherungsJournal fordert er, Flexibilität neu zu definieren. (Bild: ZVG) mehr ...
Die Bau-Branche war 2018 die gefährlichste, die Wahrscheinlichkeit für einen Arbeitsunfall war dort am größten. Sicherste Branche dagegen war die Erbringung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen, wie aus einer aktuellen Statistik der AUVA hervorgeht. mehr ...
Wie wird sich künstliche Intelligenz auf die Finanz- und Versicherungsberatung auswirken? Eine prominent besetzte Runde aus Branchen- und IT-Vertretern diskutierte darüber – und war sich zwar nicht in allem, aber in vielem einig. mehr ...
Im Schatten großer Naturkatastrophen zeichnet sich laut einer Analyse des Rückversicherers die zunehmende Bedeutung einer Schadenkategorie ab, die bislang oft unterschätzt wird. (Bild: Swiss Re Institute) mehr ...
Die EU-Kommission hat eine Online-Umfrage gestartet: Branchenfachleute, Verbraucher und sonstige Interessierte können ihre Meinung zur Regulierung des Fernabsatzes von Finanzdienstleistungen – darunter Versicherungen – abgeben. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Rudi Schwarz MBA zum Artikel „Statusklarheit: Neue Regeln offenbar vielen unbekannt”. mehr ...
Klaus Koban zum Artikel „Statusklarheit: Neue Regeln offenbar vielen unbekannt”. mehr ...
Manfred Taudes zum Artikel „Statusklarheit: Neue Regeln offenbar vielen unbekannt”. mehr ...
Martin Winkel zum Artikel „ÖVP will Pflegeversicherung – zumindest zum Teil”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Was künstliche Intelligenz in der Beratung (bereits) kann”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Welche Noten geben Kunden der Schadenabwicklung ihres Versicherers? In der „Recommender“-Umfrage sieht das Spitzenfeld 2019 anders aus als 2018. mehr ...
Versicherungsmakler konnten in einer Umfrage angeben, wie sie die Erreichbarkeit der Maklerbetreuer bei einzelnen Versicherern beurteilen. Im ersten Teil lesen Sie die Ergebnisse zu den Sparten Kfz und Betriebsrechtsschutz. mehr ...
Wie gut finden Versicherungsmakler die Erreichbarkeit von Maklerbetreuern in Versicherungshäusern? Im zweiten Teil finden Sie die Ergebnisse aus den Sparten Gewerbe, Landwirtschaft und betriebliche Altersvorsorge. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: