WERBUNG

Versicherungen & Finanzen

3.216 Artikel
Manche Spar- und Anlageformen scheinen unter den Österreichern zuletzt zunehmend Interesse geweckt zu haben. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Konsumentenschützer fordern unterdessen die Gewährung von Deckungen und stellen allenfalls weitere Klagen in den Raum. mehr ...
WERBUNG
Das neue Angebot setzt auf eine vollständig digitale Verarbeitung des Abschlussprozesses. mehr ...
Zu der Frage, welche Auswirkungen das FMA-Rundschreiben zum Rechnungszins auf die Prämienentwicklung hat, haben uns zwei weitere Stellungnahmen erreicht. mehr ...
Das jüngste Urteil im Verfahren um die „Ausnahmesituationsklausel“ in einem Rechtsschutzversicherungsvertrag der Uniqa ist laut Verein für Konsumentensituation rechtskräftig. mehr ...
Der Versicherer hat an dem Angebot für Oldtimer, Youngtimer & Co. verschiedene Neuerungen vorgenommen. mehr ...
WERBUNG
Die R+V-Tierleben- und Operationskostenversicherung für Pferde bieten Schutz im Fall eines Unfalls, bei Krankheit oder Tod, sowie für notwendige Operationen. Wofür welches Produkt geeignet ist und wie Sie unter www.pferd-ruv.at rasch zum Antrag kommen, erklärt Martin Löffler, Spartenleiter der R+V-Tierversicherung. mehr ...
EU-Recht, Gesetzesänderungen und eine Fülle neuer höchstgerichtlicher Entscheidungen haben eine vollständige Überarbeitung der großen Gesetzesausgabe zum Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungsgesetz notwendig gemacht, die nun in fünfter Auflage vorliegt. (Bild: Cover: Manz) mehr ...
Zum Thema Rechnungszins in der Krankenversicherung haben wir bei Versicherern nachgefragt. Bis dato haben Uniqa und Generali geantwortet. mehr ...
Eine GmbH war nach der Entlassung ihres Geschäftsführers von diesem auf Schadenersatz geklagt worden. Der Rechtsschutzversicherer verweigerte die Deckung für den Prozess, da die Wahrnehmung rechtlicher Interessen im Zusammenhang mit der Tätigkeit als gesetzlicher Vertreter juristischer Personen ausgeschlossen war. Der Fall landete beim OGH. mehr ...
Ein Rundschreiben der Finanzmarktaufsicht könnte Prämiensteigerungen nach sich ziehen, wird von Vermittlern erwartet. mehr ...
Letztes Wochenende hinterließ der Sturm Schäden im Osten Österreichs. Dazu liegen erste Schätzungen vor. mehr ...
Die Kfz-Branche befindet sich im Umbruch – das bringt auch für Versicherungen neue Herausforderungen mit sich. Wie sich Elektromobilität, Digitalisierung und verändertes Nutzungsverhalten auf die Sparte auswirken, haben wir für unser aktuelles Magazin recherchiert. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Das Institut hat zusammen mit Durchblicker und „Trend“ 13 Anbieter untersucht. mehr ...
Bei laufender Fahrt löste sich bei einem Fahrzeug aufgrund lockerer Radmuttern ein Rad. Der Besitzer vermutet Vandalismus, der Kaskoversicherer sieht dagegen einen Betriebsschaden und verweigert die Deckung. Zu Recht? mehr ...
Erst nach einem Rohrbruchschaden stellte die Eigentümergemeinschaft fest, dass die Dichtheit der Rohre seit Jahren nicht mehr überprüft worden war. Sie klagte den beauftragten Installateur, obwohl sie seine Arbeit jahrelang nicht überprüft hatte. mehr ...
Wasserstoff als Energieträger und Kraftstoff, der bei der Energiewende mitmischt: Die Nachfrage nach Versicherungsschutz und Versicherungs-Know-how für Industrieprojekte in diesem Bereich dürfte deutlich steigen, erwartet der Unternehmensversicherer AGCS. (Bild: Allianz) mehr ...
Ein Jäger hatte ein Murmeltier erlegt. Eine Wandrerin, die 122 Meter entfernt unterwegs war, klagte nach dem Schuss über Ohrenschmerzen und Tinnitus. Die Sache ging zum Obersten Gerichtshof. mehr ...
Nach der Vertretung in einem Verwaltungsstrafverfahren legte ein Anwalt eine Honorarnote, die vom Rechtsschutzversicherer als weit überhöht erachtet wurde. In einer Klage forderte die Versicherungsnehmerin daraufhin eine Zahlung an ihren Anwalt. Der OGH wurde mit der Frage befasst, ob in diesem Fall ein Geldleistungsanspruch besteht. mehr ...
Als die Klägerin spät nachts ihren Lebensgefährten von seiner Weihnachtsfeier abholen wollte, kollidierte ihr Pkw mit der Leitschiene. Sie verständigte die Polizei nicht, Alkoholisierung kann auch nicht ausgeschlossen werden. Bekommt sie trotzdem eine Leistung aus der Vollkaskoversicherung? mehr ...
Manche Auswirkungen der Pandemie werden bleiben, glaubt Ergo-Vorstandsvorsitzender Philipp Wassenberg: beispielsweise die Notwendigkeit klarerer Wordings in Versicherungsbedingungen oder der Wunsch nach digitaler Beratung. (Bild: Philipp Lipiarski) mehr ...
Eine GmbH hatte eine Werkleistung mangelhaft erbracht. Dass mit dem Auftraggeber ein Rechtsstreit entbrannte, meldete sie ihrem damaligen Rechtsschutzversicherer erst mehr als zwei Jahre nach Beendigung des Vertrags. Muss dieser dennoch Deckung gewähren? mehr ...
Aus gesundheitlichen Gründen suchte ein Gastwirt um Gewährung einer Erwerbsunfähigkeitspension an. Laut Berufungsgericht wäre er allerdings imstande, einen gastronomischen Kleinbetrieb zu führen. Ob das, insbesondere auch in Zeiten von Covid-19, zumutbar ist, entschied der OGH. mehr ...
Zu Perspektiven der klassischen Lebensversicherung und zum Paneuropäischen Pensionsprodukt nimmt FMA-Bereichsleiter Peter Braumüller in einem „Versicherungsrundschau“-Interview Stellung. mehr ...
An den Obersten Gerichtshof wurde die Frage herangetragen, ob die von einem Versicherungsmakler erstattete Meldung eines Unfalls samt Beschreibung des Krankheitsverlaufs für die Geltendmachung einer Leistung aus dauernder Invalidität ausreicht. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Knackpunkt Garantien, Knackpunkt Einmalauszahlung”. mehr ...
Oswald Szabo zum Artikel „Sturmschaden: Begriffsstreit um „Baubestandteile“”. mehr ...
Matthias Lang zum Artikel „Unfall zwischen Antrag und Polizzierung: Streit um Deckung”. mehr ...
Werner Lenzhofer zum Artikel „Pensionskasse kürzt Deckungsrückstellung: Werbungskosten?”. mehr ...
Peter Winkler zum Artikel „Auf Kosten der Versicherung marode Wasserleitungen erneuern?”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Ein Jäger hatte ein Murmeltier erlegt. Eine Wandrerin, die 122 Meter entfernt unterwegs war, klagte nach dem Schuss über Ohrenschmerzen und Tinnitus. Die Sache ging zum Obersten Gerichtshof. mehr ...
Zum Thema Rechnungszins in der Krankenversicherung haben wir bei Versicherern nachgefragt. Bis dato haben Uniqa und Generali geantwortet. mehr ...
An den Obersten Gerichtshof wurde die Frage herangetragen, ob die von einem Versicherungsmakler erstattete Meldung eines Unfalls samt Beschreibung des Krankheitsverlaufs für die Geltendmachung einer Leistung aus dauernder Invalidität ausreicht. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: