Versicherungen & Finanzen

2.745 Artikel
Zwischen einem Auslandsreisekrankenversicherer und einem Krankenzusatzversicherer entbrannte ein Streit, wer nach einer Erkrankung ihres Versicherungsnehmers in den USA für Heilbehandlung und Rücktransport aufkommen muss. Der OGH klärte die Sachlage. mehr ...
Der OGH musste entscheiden, ob in einer Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung die Deckung von im engsten Familienkreis verursachten Schäden ausgeschlossen werden darf. mehr ...
Die Geldvermögensbildung der privaten Haushalte konnte 2018 mit der Inflation nicht mithalten. Auch wie sich das Finanzvermögen entwickelt hat und wie es sich zusammensetzt, lässt sich aus neuen Daten der Nationalbank ablesen. (Bild: OeNB) mehr ...
Gegen mehrere Klauseln in den Versicherungsbedingungen eines Rechtsschutzversicherers ist die Arbeiterkammer mit einer Verbandsklage vorgegangen. Letztendlich entschied der OGH über deren Zulässigkeit. mehr ...
Bei einem von ihm nicht verschuldeten Autounfall wird ein Alleingesellschafter und einziger Geschäftsführer einer GmbH verletzt und ist über mehrere Monate arbeitsunfähig. Wie sein Verdienstentgang für diese Zeit zu berechnen ist, beschäftigte den OGH. mehr ...
Helvetia erweitert ihre Haushaltsversicherung um einen Cyberschutz, Höher Insurance Services baut ihre Berufshaftpflichtversicherung für Immobilientreuhänder aus. mehr ...
Nachhaltigkeit hat in den letzten Jahren an Relevanz für den Finanzmarkt zugenommen. Ein neu erschienenes Buch über nachhaltiges Investieren zeigt, was wie geht – und wo. (Bild: Linde Verlag) mehr ...
Der Kläger hatte sich verletzt, als der Deckel eines Bewässerungsschachtes auf einem Golfplatz einbrach. Er klagte den Betreiber auf Schadenersatz, denn dieser sei seiner Sorgfaltspflicht nicht nachgekommen. mehr ...
Sicherheit hat für Österreicher bei einer Reise hohen Stellenwert. Inwieweit die Risiken auch durch Versicherungen abgedeckt werden, hat eine aktuelle Studie von Allianz Partners herausgefunden. (Bild: Allianz Partners) mehr ...
Ein Priester, der auch als Religionslehrer arbeitete, hatte sich bei einem Sturz nach einer „privaten“ Messe verletzt. Er forderte Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung und stützte sich dabei nicht nur auf das ASVG, sondern auch auf den Codex Iuris Canonici. Am Ende musste der OGH entscheiden. mehr ...
Deutlich gestiegen ist im Vorjahr die Zahl der Anfragen und der Schlichtungsverfahren, die von der Verbraucherschlichtung Austria bearbeitet wurden. Häufiger ging es dabei auch um Versicherungen. (Bild: Verbraucherschlichtung Austria) mehr ...
Die Interessengemeinschaft österreichischer Versicherungsmakler richtet für die Kunden ihrer Mitglieder eine Notfall-Hotline ein. mehr ...
1996 hatte der Kläger eine Lebensversicherung abgeschlossen, 2017 wollte er zurücktreten: Er sei über sein Rücktrittsrecht nicht aufgeklärt worden. Ein solches war im Vertrag nicht enthalten, wäre ihm aber aufgrund einer EU-Richtlinie zugestanden, wie er meinte. Der Fall landete beim OGH. mehr ...
Das Produkt umfasst Sonderklasse- und Privatarztversicherung und ist in zwei Ausführungen erhältlich. mehr ...
Versdb hat einen neuen Dienst vorgestellt: Der „Schadomat“ soll die Schadenabwicklung beschleunigen, bis hin zu einer automatisierten Auszahlung. (Bild: privat) mehr ...
Seit mehreren Jahren präsentiert die VAV Versicherung jeweils im Frühjahr neue Kfz-Tarife. Sowohl in der Haftpflicht- als auch in der Kaskoversicherung gibt es heuer einige Neuerungen. mehr ...
Wir haben uns die Entwicklung der Rückkäufe in den letzten Jahren angesehen – das Jahr 2018 sticht dabei heraus. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Die Nürnberger Versicherung bietet für ihre fondsgebundene Lebensversicherung ab sofort vier weitere Fonds an. mehr ...
Eine Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts gibt Aufschluss über die Anzahl versicherter Risiken und Versicherungssummen und geht den Gründen nach, die die Sparte „ausbremsen“. (Bild: Wifo) mehr ...
Rene Forsthuber antwortet auf eine Frage, die Reinhard Jesenitschnig in einem Leserbrief aufgeworfen hat. mehr ...
Der Lenker eines Schweizer Fahrzeugs kam nahe Wien bei einem Folgeunfall ums Leben, die Umstände des von ihm verursachten ersten Unfalls waren nicht mehr zu klären. Der Rechtsstreit der Haftpflichtversicherer der beiden Fahrzeuge wurde bis zum OGH ausgetragen. mehr ...
Während der eine links abbiegen wollte, überholte der andere. Zwischen dem Pkw-Halter des Linksabbiegers und dem Haftpflichtversicherer des Überholenden kam es zum Rechtsstreit um Schadenersatz und Verschuldensteilung. mehr ...
Erste und Integral sind in einer Umfrage unter 1.000 Personen deren Spar- und Anlageplänen für die kommenden Monate nachgegangen. Von den neun abgefragten Sparformen leiden zwei unter merklich gesunkenem Interesse. (Bild: Erste Bank) mehr ...
Wie viele sorgen für den Fall der Berufsunfähigkeit vor, wie viele tun es nicht – und warum? Dem ist eine Umfrage nachgegangen. (Bild: VersicherungsJournal/Lampert) mehr ...
Fast die Hälfte aller Unternehmer fürchtet sich vor einer Betriebsunterbrechung. Doch die möglichen Schäden und Folgen werden massiv unterschätzt. Dementsprechend gibt es bei der Gestaltung von Betriebsunterbrechungs-Versicherungen Verbesserungsbedarf. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Engelbert Löcker zum Artikel „ÖGVS vergleicht 16 Kfz-Versicherungen”. mehr ...
Andreas Büttner zum Artikel „Zu niedrige Versicherungssumme: Haftet Versicherer?”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „ÖGVS testete zehn Risikolebensversicherer”. mehr ...
Walter Eisner zum Artikel „OGH: Wenn ein Brand in der Kfz-Kasko kein Brand ist”. mehr ...
Jürgen Oppelz zum Artikel „Berufsunfähigkeit: Wie Österreich (unter)versichert ist”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Der Versicherer berechnete nach einem Unfall die Invalidität des Versicherten falsch und leistete das Dreifache der ihm zustehenden Summe. Dem OGH stellte sich die Frage, ob die vom Versicherungsnehmer unterschriebene Entschädigungsquittung anfechtbar ist. mehr ...
Schadenversicherung ist nicht gleich Schadenversicherung: Die Bandbreite der Schadensätze und Schadenhäufigkeiten ist unter den einzelnen Teilbereichen groß. mehr ...
Der Sohn der Klägerin erlitt beim Mountainbiken einen Unfall. Die Unfallversicherung, bei der er mitversichert war, verweigerte die Zahlung: Es habe sich um ein im Vertrag ausgeschlossenes Downhill-Mountainbiking gehandelt. Die Frage zog sich bis zum OGH: Was ist Downhill-Mountainbiking überhaupt? mehr ...
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: