Versicherungen & Finanzen

2.541 Artikel
Weil der Haftpflichtversicherer nach einem Unfall auf einer Baustelle die Deckung verweigert, verlangt der Bauherr von seiner Rechtsschutzversicherung Versicherungsschutz für eine Deckungsklage. Der OGH war mit der Frage befasst, ob in diesem Fall der Baurisikoausschluss zum Tragen komme. mehr ...
Die Arbeiterkammer Wien hat beim Verein für Konsumenteninformation (VKI) eine Studie zu privaten Pflegeversicherungen in Auftrag gegeben. Ihr Fazit fällt kritisch aus. (Bild: AK) mehr ...
Wie sich die Anzahl der Bezieher zuletzt entwickelt hat, wie der demographische Trend im Vergleich dazu verlief und wie viele Personen sich in den einzelnen Pflegestufen befinden. mehr ...
Drei Versicherungssparten, die allesamt eine große Bedeutung für das Wirtschaftsleben haben und in vielfältigen Ausprägungen existieren, fasst der Verlag Österreich in seinem jüngsten Praxishandbuch zusammen. (Bild: Verlag Österreich) mehr ...
Ein Vermieter fürchtet einen Rechtsstreit mit einer Mieterin und schließt einen Rechtsschutzversicherungsvertrag ab – allerdings erst, nachdem die Mieterin den Mietvertrag gekündigt hatte. Ob der Versicherer zur Deckung verpflichtet ist, beurteilte der OGH. mehr ...
Wie viel Prämien pro Kopf gezahlt werden, wie hoch der Anteil der Prämien am Bruttoinlandsprodukt ist und wie sich diese Kennzahlen in den letzten Jahren entwickelt haben. mehr ...
Keinen Überraschungssieger gab es beim diesjährigen Test der Unfallversicherungen durch die Gesellschaft für Verbraucherstudien. Auch die beanstandeten Mängel in der Servicequalität blieben dieselben wie im Vorjahr. (Bild: ÖGVS) mehr ...
Die Anzahl der von der Sozialversicherung gezahlten Unfallrenten ist 2017 abermals gesunken. Wie viele es waren und wie hoch die Renten je nach Rentenarten und Versicherungsträger waren. mehr ...
Noch bevor die Erben eine Erbserklärung abgegeben haben, kommt es in einem Einfamilienhaus zu einem Wasserschaden. Kann der Versicherer sich gegenüber der Verlassenschaft auf eine Obliegenheitsverletzung berufen? mehr ...
In Schweden hatte ein Versicherungsvermittler für eine Kapitallebensversicherung vorgesehene und von ihm einkassierte Prämien veruntreut. Der EuGH musste entscheiden, ob es sich um eine Versicherungsvermittlung handelt, wenn der Vermittler gar nicht die Absicht hatte, einen Versicherungsvertrag abzuschließen. mehr ...
Erwin Gisch und Roland Weinrauch befassen sich in einem neuen Buch mit ausgewählten Problemstellungen der Rechtsschutz- und der Betriebsrechtsschutz-Versicherung. (Bild: Verlag Österreich) mehr ...
Um wieder gleich viele Rinder einstellen zu dürfen, müsste ein bei einem Feuer zerstörter Stall größer wieder aufgebaut werden. An die RSS wurde die Frage herangetragen, ob dies von der Versicherung gedeckt sei. mehr ...
Die Wiener Städtische bietet eine spezielle Gesundheitsvorsorge für Österreicher, die im Ausland arbeiten. Je nach abgedeckten Ländern werden drei Varianten angeboten. mehr ...
Den OGH beschäftigte die Frage, ob sich ein geschädigter Anleger nach der Insolvenz eines Vermögensberaters direkt an dessen Haftpflichtversicherung wenden kann und ob eine „Claims-made-Klausel“ wirksam vereinbart wurde. mehr ...
Wie viele Pensionen aufgrund Invalidität bzw. Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit die Sozialversicherung 2017 neu zuerkannt hat und was die häufigsten Ursachen waren, zeigen Daten des Hauptverbandes. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Die Unfallversicherung für die Teilnahme an Laufveranstaltungen hat den Verein für Konsumenteninformation zu einer Klage veranlasst. Nun hat man sich auf einen Vergleich verständigt. mehr ...
In einem Rechtsstreit ging es um die Frage, ob ein Versicherer dem Versicherungsnehmer Einsicht in ärztliche Gutachten gewähren muss, die er nicht selbst beauftragt hat. Der Fall landete schließlich beim OGH. mehr ...
In Oberösterreich besteht eine gesetzliche Pflicht zum Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung. Als eine ehrenamtliche Helferin eines Welser Tierheims gebissen wird, wollen aber weder die Stadt Wels noch deren Versicherung zahlen, woraufhin sich der ORF-Bürgeranwalt einschaltete. mehr ...
Eigentlich muss ein Versicherungsnehmer bei einer Taxvereinbarung keine Auskunft über die Höhe des entstandenen Schadens geben. Ob das auch gilt, wenn die Versicherung die Vereinbarung anficht, beurteilte der OGH. mehr ...
Hätte der Sachverständige in einem Strafprozess nicht ein unrichtiges Gutachten erstellt, hätten sich die Opfer im nachfolgenden Zivilverfahren viel Geld erspart. Der OGH musste darüber befinden, ob der Gutachter nur der Staatsanwaltschaft oder auch Dritten gegenüber haftet. mehr ...
Zusatzgeschäftsmöglichkeiten für Versicherungsmakler ergeben sich oft „im Vorbeigehen“. Dabei sind es manchmal sogar banale Dinge, die Abschluss-Chancen bergen. mehr ...
Laut dem Vergleichsportal wirkt sich der Rückgang an Fahrraddiebstählen auch auf das Prämienniveau aus. mehr ...
Nach einer Testphase bietet der Versicherer nun eine neue App an, die, so die Uniqa, den „Kundenanspruch nach permanenter Verfügbarkeit in der mobilen Onlinewelt“ erfüllen soll. mehr ...
In einem neu erschienenen Buch werden die wichtigsten Themen des 3. Kremser Versicherungsforums zusammengefasst und wissenschaftlich aufgearbeitet. (Bild: Manz) mehr ...
Krankheit oder Unfall im Ausland können zu einer Existenzfrage werden. Vor allem die Kosten für Rückholungen aus weit entfernten Ländern per Ambulanzjet haben in den vergangenen Jahren astronomische Höhen erreicht. (Bild: VJ) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Hannes Hofbauer zum Artikel „Bürgeranwalt: Autodiebstahl ohne Einbruchsspuren?”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „OGH: „Ewiges Rücktrittsrecht“ warf neue Frage auf”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Arbeitnehmerschutz missachtet: Unfallabgeltung beschäftigte OGH”. mehr ...
Hannes Hofbauer zum Artikel „Gründe, warum (k)eine Krankenversicherung gekauft wird”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Lebensversicherung: So viel wird rückgekauft”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Vier Jahre, nachdem ein Lebensversicherungsvertrag abgerechnet und ausbezahlt wurde, will ein Versicherungsnehmer von der Versicherung Kopien der Versicherungsunterlagen, um eventuell Schadenersatzansprüche geltend machen zu können. Ob der Versicherer die Dokumente herausgeben muss oder sich auf Verjährung berufen kann, entschied der OGH. mehr ...
Wie viel haben die Krankenversicherungsträger 2017 eingenommen, wie viel haben sie an Versicherungsleistungen wofür ausgezahlt? Dazu liegen Zahlen des Hauptverbandes vor. mehr ...
Zwei widersprüchliche Gutachten beschäftigten den ORF-Bürgeranwalt. Es ging um die Frage, ob ein Auto gestohlen und dabei Tür- und Zündschloss gewaltsam überwunden wurden oder ob das Fahrzeug mit einem Originalschlüssel geöffnet und in Betrieb genommen worden ist. mehr ...
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: