Versicherungen & Finanzen

2.644 Artikel
Auf einer gesperrten Skipiste fuhr ein Schidoo auf eine Rodel auf und verletzte einen Mitfahrenden. Dessen Krankenkasse klagte auf Rückerstattung ihrer Kosten, ihr wurde Selbstverschulden des Versicherten entgegengehalten. Der Fall ging bis zum OGH. mehr ...
Die RSS wurde mit der Frage konfrontiert, ob Erben die Haushaltsversicherung des Verstorbenen kündigen können. mehr ...
Beim Abpumpen von Flüssigbeton war ein Lkw in den aufgeschütteten Boden eingesunken, ein Arbeiter wurde verletzt. Die Versicherung erklärte, das Fahrzeug sei als ortsgebundene Kraftquelle verwendet worden, was die Haftung ausschließt. Der OGH musste entscheiden mehr ...
Das Angebot wurde sowohl in bestehenden als auch um zusätzliche Anlageklassen erweitert. mehr ...
Die meisten Österreicher wollen heuer mindestens einmal verreisen. Welche Ärgernisse bei früheren Urlauben aufgetreten sind und ob eine Versicherung mit auf die Reise geht, hat Marketagent.com für den „Ruefa-Reisekompass“ erfragt. (Bild: Lampert) mehr ...
Ein Versicherer hat den selbst erstellten Fragebogen eines Maklers akzeptiert und antragsgemäß polizziert. Nach einem Schadensfall wurde aber die Deckung verweigert, worauf die Versicherungsnehmerin die RSS einschaltete. mehr ...
Wie viele Österreicher in den nächsten Jahren ein Haus oder eine Wohnung erwerben wollen und welche Rolle der Vorsorgegedanke dabei spielt – eine Umfrage ist dem nachgegangen. (Bild: ING/APA-Auftragsgrafik) mehr ...
Der Fachverband der Versicherungsmakler, Uniqa und Generali haben die neue Fassung des Berufshaftpflicht-Rahmenvertrags unterschrieben. Sie enthält eine Reihe von Neuerungen. (Bild: FV Versicherungsmakler) mehr ...
Erste Bank und Integral haben wieder nach der Investitionslaune der Österreicher geforscht, unter anderem in Bezug auf Lebensversicherung und Pensionsvorsorge. Gefragt wurde auch nach der Meinung zu einer Zinsanhebung, zu der es 2019 kommen könnte. (Bild: Lampert) mehr ...
Nach seiner Pensionierung arbeitet ein Baggerfahrer bei seinem ehemaligen Arbeitgeber noch geringfügig weiter. Als er einen schweren Unfall erleidet, stellt sich heraus, dass er nur eine interne Fahrbewilligung, aber keinen Führerschein besessen hat. Der OGH wurde mit der Frage konfrontiert, ob der Unfallversicherer trotzdem leisten muss. mehr ...
Der neue Einmalerlag setzt auf eine Kombination klassischer und fondsgebundener Veranlagung. Im Vorfeld der Einführung hat der Versicherer eine Umfrage durchgeführt. mehr ...
Nach einem Insolvenzverfahren fiel der Kurs eines Zertifikats „auf Null“. In dieses war eine Lebensversicherung veranlagt, worauf der Versicherer den Vertrag kündigte. Der OGH mußte entscheiden, ob der Versicherungsnehmer dennoch Ansprüche hat. mehr ...
Ob unberechtigte Banküberweisung, Schadenersatzforderungen aufgrund der Pflichtverletzung von Mitarbeitern oder Hackerangriffe: Eine neue Versicherung soll Unternehmen im Ernstfall finanziellen Schutz bieten. (Bild: Höher Insurance Services) mehr ...
Mit welchen Erwartungen gehen die Österreicher in Sachen Finanzen ins neue Jahr? Wie viel Geld wurde zu Weihnachten verschenkt und was wird damit gemacht? Umfragen sind dem nachgegangen. (Bild: ING/APA-Auftragsgrafik) mehr ...
2019 ist wie seine Vorgänger mit „krachenden“ Feiern begrüßt worden. Aus Versicherungsperspektive hat das Spektakel zum Jahreswechsel aber auch seine weniger schönen Seiten. mehr ...
Drei Personen hatten im Ortsgebiet verbotenerweise Silvesterraketen abgeschossen. Nachdem es zu einem Brand gekommen ist, stellte sich dem OGH die Frage, ob ein Gruppenmitglied, das die den Schaden verursachende Rakete nicht selbst abgefeuert hat, solidarisch haftet. mehr ...
Der Hauptverband hat die neuen Werte für 2019 veröffentlicht. mehr ...
Nach einem Unfall auf einer Rennstrecke verweigerte die Vollkaskoversicherung die Zahlung. Der Oberste Gerichtshof befasste sich daraufhin mit dem Unterschied zwischen einer kraftfahrsportlichen Veranstaltung und einer reinen Zurschaustellung von Fahrzeugen. mehr ...
In einem Vorverfahren hatte der OGH über die rückwirkende Auflösung eines Versicherungsvertrages wegen falscher Angaben im Antragsformular entschieden. Nun beschäftigte ihn die Frage, ob der Versicherungsnehmer bereits erhaltene Leistungen zurückzahlen muss. mehr ...
Raiffeisen Reisen, Geo Reisen und Austrian Cruise Center bieten ein neues Produkt an, das unter anderem im Fall der Insolvenz einer Fluglinie greifen soll. mehr ...
Nach einem Unfall mit einem Gabelstapler verlangten zwei Sozialversicherungsträger vom Haftpflichtversicherer des Unternehmens Deckungs- und Versicherungsschutz. Der OGH musste entscheiden, ob sie ein Feststellungsinteresse hatten, der schuldige Lagerleiter mitversichert war und ob ein Risikoausschluss greift. mehr ...
Weil nur die Hälfte der durch Naturkatastrophen verursachten Schäden versichert ist, sei eine gesamtheitliche Lösung nötig. Experten diskutierten über die Auswirkungen des Klimawandels und über mögliche Versicherungslösungen. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Im Rahmen des von ihm entwickelten Gesamtmodells „Volkspension“ vermittelte ein Berater auch Fremdwährungskredite, ohne die Gewerbeberechtigung für die Vermittlung von Personalkrediten zu besitzen. Der OGH beschäftigte sich mit der Frage, ob seine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung dennoch deckungspflichtig ist. mehr ...
Die fondsgebundene Lebensversicherung soll zum frühen Altersvorsorgebeginn animieren. mehr ...
War die mit der Benutzung eines Klettersteiges verbundene (höhere) Gefahr nach dem Ausstieg beendet und der Unfall, der sich erst beim (weniger gefährlichen) Abstieg ereignete, von der Unfallversicherung gedeckt? Der Oberste Gerichtshof musste entscheiden. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Jürgen Oppelz zum Artikel „Berufsunfähigkeit: Wie Österreich (unter)versichert ist”. mehr ...
Manfred Taudes zum Artikel „Lebensversicherung: So viel wird rückgekauft”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Berufsunfähigkeit: Wie Österreich (unter)versichert ist”. mehr ...
Peter Heiss zum Artikel „Stimmungsdämpfer für die Lebensversicherung”. mehr ...
Jesenitschnig Reinhard zum Artikel „Unterschätztes Risiko Betriebsunterbrechung”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Wir haben uns die Entwicklung der Rückkäufe in den letzten Jahren angesehen – das Jahr 2018 sticht dabei heraus. mehr ...
Eine Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts gibt Aufschluss über die Anzahl versicherter Risiken und Versicherungssummen und geht den Gründen nach, die die Sparte „ausbremsen“. mehr ...
Gegen mehrere Klauseln in den Versicherungsbedingungen eines Rechtsschutzversicherers ist die Arbeiterkammer mit einer Verbandsklage vorgegangen. Letztendlich entschied der OGH über deren Zulässigkeit. mehr ...
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: