Versicherungen & Finanzen

2.531 Artikel
Der Versicherer präsentiert im Geschäftsbericht seine 2017er-Zahlen. Der Vorstand zeigt sich zwar zufrieden, überraschungsfrei sind sie aber nicht. (Bild: Peter Trykar) mehr ...
Ein Versicherungsnehmer macht nach einem Unfall bei einer Versicherung Invalidität geltend, besitzt aber noch eine weitere Unfallversicherung. Kann davon ausgegangen werden, dass aufgrund der Kooperation der beiden Versicherungen die Geltendmachung der Ansprüche auch bei der zweiten Versicherung wirksam ist? mehr ...
WERBUNG
Beim Handelsgericht Wien wurde darüber befunden, ob eine Versicherung für den Rücktritt von einem Vertrag die Schriftform vorschreiben darf, wenn im Gesetz keine Formerfordernisse angeführt werden. mehr ...
Ob sie sich die Österreicher bei Entscheidungen eher auf den Verstand oder lieber ihre Intuition verlassen, wollten die Makam-Marktforscher von 1.000 Österreichern wissen. Gefragt wurde nach elf Themenbereichen – von Beruf bis Politik, von Geld bis Liebe. (Bild: Makam) mehr ...
Müssen Versicherungsnehmer damit rechnen, dass in einem Versicherungsvertrag eine Frist zur Geltendmachung einer Leistung vereinbart wird, die kürzer ist als sonst üblich? Der OGH musste entscheiden, ob ein Versicherungsnehmer, der die Frist versäumt hatte, seine Ansprüche verliert. mehr ...
Das altbekannte 300-Euro-Modell soll durch neue Features attraktiver werden. Ein Wiener Start-up präsentiert dazu eine digitale Lösung. (Bild: Finabro) mehr ...
Vom Studenten in einer WG bis zum Villenbesitzer: Risiken und Schutzbedürfnisse sind verschieden. Eine neue Versicherungslösung will darauf flexibel reagieren. mehr ...
Der Verein für Konsumenteninformation hat 13 private Unfallversicherungen verglichen und große Unterschiede bei Tarifen und Leistung festgestellt. Für die Marktführer in diesem Segment ist das Ergebnis durchwachsen. mehr ...
Was als Lebensversicherung gegen laufende Prämie beginnt, kann als Einmalerlag enden, wie eine Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs veranschaulicht. mehr ...
Lässt sich aus einem „fremden“ Haftpflicht-Versicherungsvertrag ein direkter Anspruch gegen den Haftpflicht-Versicherer ableiten und muss der Rechtsschutz-Versicherer für ein Vorgehen gegen den gegnerischen Haftpflicht-Versicherer Deckung gewähren? Diese Frage stellte sich den Gerichten in einem aktuellen Fall. mehr ...
Wer über die Zumutbarkeit einer Operation und letztlich die Leistungspflicht des Versicherers zu entscheiden hat – das war kürzlich die Frage in einem Fall, mit dem sich die Gerichte befassen mussten. mehr ...
Die Gesamtausgaben für Langzeitpflege steigen von Jahr zu Jahr, gleichzeitig sinkt der Anteil der öffentlichen Ausgaben. Für den privaten Bereich stellt das eine zunehmende Herausforderung dar. mehr ...
Gemeinsame Finanzen? Getrennte Finanzen? Ein bisschen von beidem? Wie es Österreichs Paare mit der „Budgetverwaltung“ halten, hat eine Studie untersucht. (Bild: APA-Auftragsgrafik/ING-Diba) mehr ...
Intransparent und überraschend – oder nicht? Die Bedingungen einer Betriebsunterbrechungs-Versicherung waren Gegenstand eines Streits, in dem die Gerichte entscheiden musste. mehr ...
Liegen fondsgebundene Lebensversicherungen wieder im Trend? Das VersicherungsJournal analysiert aktuelle Marktdaten und identifizierte eine mögliche Trendwende bei Neuabschlüssen. mehr ...
Ein Sehnenriss aufgrund einer Vorschädigung und ein theoretischer Muskelriss führten vor Gericht zur Frage, ob dem Verletzten eine Versehrtenrente aus der gesetzlichen Unfallversicherung zusteht. mehr ...
Im Februar legt der Versicherer ein Angebot auf, mit dem ein breiter Zielmarkt angesprochen werden soll. (Bild: Standard Life) mehr ...
Mit einer Form der Dauerrabatt-Rückforderung, zu der es bisher noch keine höchstgerichtliche Rechtsprechung gab, hat sich der Oberste Gerichtshof in einem aktuellen Fall auseinandergesetzt. mehr ...
Versicherungsvermittlern steht das Produkt sowohl für sich selbst als auch zum Vertrieb zur Verfügung. (Bild: Consultor) mehr ...
Nach zwei Stürzen leistet die Unfallversicherung nicht – sie schätzt den Grad der Invalidität einer 70-jährigen Wienerin anders ein als das Sozialamt und auch anders als ein von der Rechtsschutzversicherung eingeholtes Gutachten. mehr ...
Im Zuge eines Bauvorhabens war ein Kran auf ein Gebäude des Nachbargrundstücks gestürzt. Die Gerichte mussten entscheiden, ob die Versicherungsbedingungen in dem Fall Deckung boten. mehr ...
Dem OGH lag ein Fall vor, in dem es um einen nicht angegebenen Vorschaden und dessen Folgen für die Leistungspflicht des Versicherers ging – im konkreten Fall um das „Prinzip der verursachungsgerechten Leistungskürzung“. mehr ...
Erste Bank und Integral haben 1.000 Personen nach ihrer Finanzplanung für die kommenden Monate befragt, vom Sparbuch über Versicherungen bis zu Gold. (Bild: Erste Bank) mehr ...
Ein Leitungswasserschaden? Oder ein Elementarschaden? Eine „nicht eindeutige Schadenursache“ und die „Such- und Kontrolltätigkeiten“, die die Versicherte im Zusammenhang damit entfaltete, führten letztlich zum OGH. mehr ...
Der KVLPI misst die Versicherungsleistungs-Preisentwicklung in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Wie er sich 2017 und in den Vorjahren entwickelt hat, zeigen Zahlen der Statistik Austria. (Bild: Statistik Austria) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...56789...102
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Christoph Ledel zum Artikel „Arbeitnehmerschutz missachtet: Unfallabgeltung beschäftigte OGH”. mehr ...
Hannes Hofbauer zum Artikel „Gründe, warum (k)eine Krankenversicherung gekauft wird”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Lebensversicherung: So viel wird rückgekauft”. mehr ...
Marcel Mittendorfer zum Artikel „AK zu Pflegeversicherungen: Teuer, etliche Lücken”. mehr ...
Jürgen Oppelz zum Artikel „Streit um Haftung nach Hundebiss”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Umfragen deuten regelmäßig auf Zurückhaltung vieler Österreicher gegenüber Investitionen in Wertpapiere hin. Tatsächlich sind Veranlagungen in Aktien und Anleihen aber höher, als man angesichts dessen vielleicht meinen möchte. Eine Analyse der Nationalbank gibt Aufschluss. mehr ...
Eine Gemeinde war zur Erhaltung eines Gehsteigs aufgrund eines Dienstbarkeitsvertrags verpflichtet und hat diesen im Winter auch fallweise gestreut. Ob sie deshalb auch zur Schneeräumung verpflichtet war und für einen Unfall haften musste, beurteilte der OGH. mehr ...
Wie viel haben die Krankenversicherungsträger 2017 eingenommen, wie viel haben sie an Versicherungsleistungen wofür ausgezahlt? Dazu liegen Zahlen des Hauptverbandes vor. mehr ...
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: