Nachrichten

9.086 Artikel
Vor einem Jahr hat der Hamburger Transportversicherungsspezialist Droege eine Niederlassung in Österreich gegründet. Über aktuelle Entwicklungen der Speditionsbranche und deren Auswirkungen auf Versicherer sprachen wir mit Österreich-Geschäftsführer Christoph Schrötter. (Bild: Droege) mehr ...
Nachdem ihr Gasthaus niedergebrannt war, forderte die Besitzerin von ihrem Feuerversicherer den Ersatz des Schadens. Der Fall landete schließlich beim OGH, mehrere Kritikpunkte des Versicherers an der Entscheidung der zweiten Instanz fallen aber gar nicht in die Zuständigkeit des Höchstgerichts. mehr ...
WERBUNG
In einigen Punkten gibt es laut der Erhebung aber offenbar teils größere Wahrnehmungsunterschiede zwischen Mitarbeitern und ihren Vorgesetzten. mehr ...
Steigende Prämienzahlungen sollten laut Versicherungsvertrag zu einer „entsprechenden“ Erhöhung der Versicherungssumme führen. Ob das eine Steigerung im gleichen prozentuellen Ausmaß oder nur „in angemessener Höhe“ bedeutet, wurde vom Obersten Gerichtshof geklärt. mehr ...
Uniqa-Chef Andreas Brandstetter ging im Gespräch mit dem VersicherungsJournal auch darauf ein, wie Versicherungen auf das Niedrigzinsumfeld und den Klimawandel reagieren können. Weitere Themen waren die Entwicklung des Konzerns in Österreich und Möglichkeiten, die Überkapitalisierung abzubauen. (Bild: Uniqa) mehr ...
Zu viel, zu oft, zu voreilig: Der Branchenverband Insurance Europe hat in einem neuen Papier zusammengefasst, was seiner Ansicht nach in der Regulierung anders gemacht werden sollte. Sechs Punkte werden darin genannt. (Bild: Insurance Europe) mehr ...
Im Exklusivinterview mit dem VersicherungsJournal geht Uniqa-Chef Andreas Brandstetter auf die Gründe für den geplanten Konzernumbau und dessen Auswirkungen auf Kunden und Mitarbeiter ein. (Bild: Uniqa) mehr ...
Weil sich die Besucherin eines Wildparks von den Tieren, die sie füttern wollte, bedrängt fühlte, versuchte sie sich rückwärtsgehend zu entfernen, stürzte und verletzte sich schwer. Vom Betreiber des Parks verlangte sie Schmerzensgeld, dieser habe seine Verwahrungs- und Beaufsichtigungspflicht nicht erfüllt. mehr ...
Eine neue Verordnung des Wirtschaftsministeriums definiert Gütesiegel für 52 nicht-handwerkliche Berufe, die bei abgelegter Befähigungsprüfung geführt werden dürfen. mehr ...
In ihrem Test österreichischer Haushaltsversicherer hat die ÖGVS heuer ausschließlich Versicherungskunden nach ihren Erfahrungen mit den Anbietern gefragt. mehr ...
Das „Pepp“ ist im Werden: Die EU-Verordnung ist bereits verabschiedet, Details sind aber noch offen. Zu deren Ausgestaltung hat die Aufsicht nun ihre Vorschläge veröffentlicht. (Bild: Eiopa) mehr ...
Die Finanzmarktaufsicht hat die Gesamtzahlen für die ersten drei Quartale des Jahres 2019 präsentiert. (Bild: FMA) mehr ...
Eine Beeinträchtigung durch Restalkohol war mitursächlich für einen Verkehrsunfall. Die schuldtragende Lenkerin forderte von ihrem Unfallversicherer 220.000 Euro; dem OGH stellte sich die Frage, ob ein Ausschlussgrund der Unfallversicherungs-Bedingungen verwirklicht wurde. mehr ...
Die Alterssicherungskommission hat am Montag Kritik an der vor der Nationalratswahl beschlossenen Frühpensionsregelung geäußert – dies im Vorfeld des heutigen Budgetausschusses im Parlament, für den zwei Anträge zu ebendieser Regelung angesetzt sind. mehr ...
Nach einem Leitungswasserschaden in einem Wochenendhaus stellte sich den Gerichten die Frage, ob der Verzicht des Versicherers auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit nur Risikoausschlüsse oder auch Obliegenheiten umfasst. Der Fall landete schließlich beim OGH. mehr ...
Vom Elektroauto bis zu blinkenden Kinderschuhen: Lithiumbatterien sind heute in einer Unzahl von Geräten eingebaut. Dass sie – insbesondere bei nicht sachgerechter Entsorgung – brandgefährlich sind, ist nur wenigen bewusst. Das VersicherungsJournal hat sich bei heimischen Versicherern umgehört, wie diese die Situation beurteilen. mehr ...
Die Frage, ob eine Ausschlussklausel in einer Unfallversicherung Herzinfarkt und Schlaganfall als Unfallfolge generell vom Versicherungsschutz ausnehmen darf, wurde vom Obersten Gerichtshof entschieden. mehr ...
Im TÜV Fachverlag ist ein neues Werk rund um den Risikomanagementprozess in der Informationssicherheit erschienen. Geschrieben hat es der IT-Praktiker Tom Vogt. (Bild: TÜV Austria Fachverlag) mehr ...
Fast jeder neunte Arbeitsunfall passiert auf dem Weg zur oder von der Arbeit, wie aus einer aktuellen Statistik der AUVA hervorgeht. Besonders in der dunklen Jahreszeit steigt die Unfallgefahr. (Bild: AUVA) mehr ...
Nach einem Unfall hatte die Klägerin schon mehrfach Schmerzensgeld erhalten, schließlich kam es zu einem Vergleich. Nun stellte sie erneut Forderungen – ob zu Recht, hatte der OGH zu entscheiden. mehr ...
Der Prokurist des Kreditversicherungsmaklers A.C.I.C. will in seiner zusätzlichen neuen Funktion der Resistenz von KMU besondere Aufmerksamkeit widmen. Kritisch sieht er die Zinspolitik der EZB. mehr ...
Bei der Präsentation der Neun-Monats-Zahlen zeigte sich die Generaldirektorin der Vienna Insurance Group Elisabeth Stadler optimistisch, heuer die gesteckten Ziele zu erreichen. (Bild: Ian Ehm) mehr ...
Selbstbehalt und Maluseinstufung wollte ein Autofahrer nicht auf sich sitzen lassen, der bei einem Unfall nur eine 25-Prozent-Teilschuld trug. Er forderte den Betrag deshalb vom Haftpflichtversicherer der am Unfall hauptschuldigen Lenkerin. mehr ...
Die Ursachen und Folgen von Konflikten am Arbeitsplatz sind vielfältig und für so manchen auch mit gesundheitlichen Konsequenzen verbunden. Das geht aus einer Umfrage von Marketagent unter rund 1.000 österreichischen Arbeitnehmern hervor. mehr ...
In einem neuen Bericht veröffentlicht der Branchenverband Insurance Europe unter anderem Schätzungen zum Schadenausmaß. (Bild: Insurance Europe) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Befragung zum neuen Pensionsprodukt gestartet”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Leserbrief „Kunden darauf hinweisen”. mehr ...
Gerald Layr zum Artikel „Grobe Fahrlässigkeit gedeckt – auch bei Obliegenheitsverletzung?”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Nach einem Leitungswasserschaden in einem Wochenendhaus stellte sich den Gerichten die Frage, ob der Verzicht des Versicherers auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit nur Risikoausschlüsse oder auch Obliegenheiten umfasst. Der Fall landete schließlich beim OGH. mehr ...
Eine Beeinträchtigung durch Restalkohol war mitursächlich für einen Verkehrsunfall. Die schuldtragende Lenkerin forderte von ihrem Unfallversicherer 220.000 Euro; dem OGH stellte sich die Frage, ob ein Ausschlussgrund der Unfallversicherungs-Bedingungen verwirklicht wurde. mehr ...
In ihrem Test österreichischer Haushaltsversicherer hat die ÖGVS heuer ausschließlich Versicherungskunden nach ihren Erfahrungen mit den Anbietern gefragt. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
-