Nachrichten

10.426 Artikel
Das im Linde Verlag neu erschienene „Handbuch für Arbeitgeber“ bietet eine praxisorientierte Darstellung der wichtigsten Themen, mit denen Arbeitsgeber konfrontiert sind, wenn sie Entscheidungen in Personalfragen treffen müssen. (Bild: Cover: Linde) mehr ...
Die „PremiumBU“ der Continentale Lebensversicherung wartet mit neuen Leistungsmerkmalen auf. mehr ...
Ein Versicherungsnehmer wandte sich an die Schlichtungsstelle der Makler, weil sein Haushaltsversicherer einen Feuerwehreinsatz aufgrund massiver Rauchentwicklung als Fehlalarm sah und nur einen Teil des Schadens bezahlen wollte. mehr ...
Der Oberste Gerichtshof hatte die Frage zu entscheiden, ob ein Rechtsschutzversicherer bei einer gemeinsamen Vertretung einer versicherten und einer nicht versicherten Person durch einen Anwalt die gesamten Vertretungskosten übernehmen muss, mehr ...
Unter der Marke Allianz Travel hat das Unternehmen sein Versicherungsportfolio überarbeitet. Beworben wird es mit Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit. (Bild: Allianz Partners) mehr ...
In der Diskussion um KESt-Erleichterung und Förderung der Vorsorge hat sich der Versicherungsverband zu Wort gemeldet. (Bild: Ian Ehm) mehr ...
Sehr erfolgreich sei das Jahr 2021 für Pensions- und Vorsorgekassen verlaufen, erklärte Fachverbands-Obmann Andreas Zakostelsky bei der Pressekonferenz der Pensionskassen. Gleichzeitig stellte er den neuen, gemeinsamen Fachverband von Pensions- und Vorsorgekassen vor. (Bild: Grafik: Fachverband der Pensions- und Vorsorgekassen) mehr ...
Ein Unternehmen hatte den Plan für einen Stall erstellt, der Bau wurde aber privat ausgeführt. Als ein Sturm das Gebäude beschädigte, stellte sich die Planung als mangelhaft heraus. Der Versicherer, der für den Schaden aufgekommen war, forderte vom planenden Unternehmen den Ersatz seiner Leistung. mehr ...
Serviceteam und Servicecenter haben per Jänner 2022 einen neuen Leiter bekommen. mehr ...
Zum dritten Mal hat die HDI Lebensversicherung im Dezember des Vorjahres die Österreicher befragen lassen, was ihr Leben lebenswert macht und wie es um ihre finanzielle Absicherung steht. Die Ergebnisse wurden nun präsentiert. mehr ...
Nachdem ein Pkw-Halter die Erstprämie nicht bezahlt hatte, wurde die Zulassung des Fahrzeugs widerrufen. Erst danach schloss er eine neue Versicherung ab und erhielt eine vorläufige Deckungszusage. Die Kennzeichen waren noch montiert, als der Lenker einen schweren Unfall verursachte. Der OGH musste klären, welcher Versicherer für den Schaden haftet. mehr ...
Der Versicherer hat ein neues Mitglied in sein Kreditteam geholt. mehr ...
Zwei Risiken führen das Ranking im „Allianz Risk Barometer 2022“ klar an, das Pandemierisiko fällt indes zurück. Im internationalen Vergleich zeigt sich in Österreich manche Auffälligkeit. Die Analyse basiert auf Einschätzungen von Geschäftsleuten, Versicherungsmaklern und Risikomanagern. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
2021 wurden in Österreich über alle Branchen 5.596 Meister- und Befähigungsprüfungszeugnisse ausgestellt. Die Versicherungsvermittlung hat gegenüber 2019 und 2020 stark zugelegt und wurde zur Branche mit den meisten Zeugnissen. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Die Diskussion um eine KESt-Befreiung nimmt mit der Ankündigung von Finanzminister Magnus Brunner an Fahrt auf. Am Freitag folgten unterschiedliche Reaktionen: Während die einen wichtige Anreize für Kapitalmarkt und Vorsorge sehen, sprechen andere von Steuergeschenken an Reiche und Finanzindustrie. mehr ...
Die Pannenhelfer von ÖAMTC und Arbö hatten 2021 wieder einiges zu tun. Die Autofahrerclubs schlüsseln auch auf, aus welchen Gründen sie gerufen wurden. (Bild: ÖAMTC/Aloisia Gurtner) mehr ...
Der Verein für Konsumenteninformation hat die D.A.S. auf Unterlassung der Verwendung von zwei Klauseln in Rechtschutzversicherungen geklagt, aufgrund derer bei coronabedingten Rechtsstreitigkeiten die Deckung abgelehnt worden sein soll. Nun liegt eine erstinstanzliches Urteil des Handeslgerichts Wien vor. mehr ...
Im Parlament ist ein Antrag diskutiert worden, der auf die Stärkung des österreichischen Kapitalmarktes abzielt, nicht zuletzt mit dem Argument, ein „massiver Ausbau“ der privaten Altersvorsorge sei nötig. Der Finanzminister hat sich auch medial zu dem Thema geäußert. mehr ...
Im Tarif 1/2022 setzt der Rechtsschutzversicherer einen Fokus auf Rechtsstreitvermeidung. mehr ...
Mit einer Klage ging der VKI gegen ein von der Bank Austria angebotenes Internetbanking-Schutzpaket vor. Es handle sich um eine Versicherung für Vermögensschäden, für die der Kunde gar nicht haftbar sei. Der Fall wurde nun vom Obersten Gerichtshof entschieden. mehr ...
Erste Bank und Wiener Städtische präsentierten die „Vorsorgestudie 2022“. Erhoben wurde unter anderem, wie Corona die Vorsorge der Österreicher beeinflusst, welche Bedeutung finanzielle Vorsorge hat und was die wichtigsten Kriterien für die Veranlagung sind. (Bild: Screenshot) mehr ...
Das Gremium hat zwei neue Mitglieder, eines aus Oberösterreich, eines aus Salzburg. mehr ...
Der neue „Global Risks Report 2022“ des Weltwirtschaftsforums gibt aktuelle Einschätzungen von Entscheidungsträgern und Experten zu 37 globalen Risiken wieder. Gegenüber dem Bericht des letzten Jahres haben sich einige Beurteilungen geändert. (Bild: WEF) mehr ...
Mit der Übernahme eines auf Unternehmensversicherungen spezialisierten Maklers in Vorarlberg verfolgt Greco die dezentrale Standortpolitik weiter. (Bild: Greco) mehr ...
Die Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) ist noch „jung“, ein umfassendes Urteil über ihre Auswirkungen schwierig. Die Versicherungsaufsicht hat nun aber ein vorläufiges Fazit gezogen. Sie geht dabei auch auf Schwächen ein, die die Branche kritisiert – und spricht davon, dass so manches geklärt oder geändert werden muss. (Bild: Eiopa) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „KESt-Erleichterung könnte offenbar bald kommen”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „OGH entschied Streit um Klausel in Internetbanking-Versicherung”. mehr ...
Walter Eisner zum Artikel „Kein österreichischer Führerschein: Unfallversicherer leistungsfrei?”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Der Verein für Konsumenteninformation hat die D.A.S. auf Unterlassung der Verwendung von zwei Klauseln in Rechtschutzversicherungen geklagt, aufgrund derer bei coronabedingten Rechtsstreitigkeiten die Deckung abgelehnt worden sein soll. Nun liegt eine erstinstanzliches Urteil des Handeslgerichts Wien vor. mehr ...
Nachdem ein Pkw-Halter die Erstprämie nicht bezahlt hatte, wurde die Zulassung des Fahrzeugs widerrufen. Erst danach schloss er eine neue Versicherung ab und erhielt eine vorläufige Deckungszusage. Die Kennzeichen waren noch montiert, als der Lenker einen schweren Unfall verursachte. Der OGH musste klären, welcher Versicherer für den Schaden haftet. mehr ...
Ein Unternehmen hatte den Plan für einen Stall erstellt, der Bau wurde aber privat ausgeführt. Als ein Sturm das Gebäude beschädigte, stellte sich die Planung als mangelhaft heraus. Der Versicherer, der für den Schaden aufgekommen war, forderte vom planenden Unternehmen den Ersatz seiner Leistung. mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen