Kurzmeldungen

148 Artikel
Eine Umfrage hat erhoben, wie die Österreicher zu bestimmten Formen einer künftigen Finanzierung stehen. mehr ...
Die Kooperation läuft mit einer Sparte an, eine Ausdehnung der Zusammenarbeit ist bereits avisiert. (Bild: Chris Hofbauer – Lichtkasterl.at) mehr ...
Der Redaktion liegt nun eine Stellungnahme des Justizministeriums zum Thema Maklergesetz und Standesregeln vor. Fragen bleiben dennoch offen – wie auch beim Lehrplan für die Weiterbildungspflicht. mehr ...
Das AMS hat im Vorjahr mehr als einer halben Million Menschen in Österreich zu einer Rückkehr in die Beschäftigung verholfen. Ein deutliches Plus gab es in der Finanz- und Versicherungsbranche. mehr ...
Lebenserwartung ist das eine – das andere ist, wie viele Jahre davon wir ohne gesundheitliche Einschränkungen verbringen. Eurostat hat aktuelle Daten dazu. (Bild: EU 2018/Eurostat) mehr ...
Unter den 112 heuer zertifizierten Unternehmen und Einrichtungen finden sich auch Versicherungsunternehmen. mehr ...
Der Spaß auf der Piste endet häufig damit, dass medizinische Versorgung gebraucht wird. Die Anzahl der Unfallverletzten liegt im fünfstelligen Bereich. mehr ...
Die Wiener Versicherungsmakler machen auf den Straßen auf sich aufmerksam. (Bild: OLN) mehr ...
Ein deutscher Anbieter bewirbt auch in Österreich ein neues Angebot für Hundebesitzer. mehr ...
Die RSS wurde mit der Frage konfrontiert, ob Erben die Haushaltsversicherung des Verstorbenen kündigen können. mehr ...
Helvetia bietet in Österreich ab sofort eine Variante der fondsgebundenen Lebensversicherung an, die in nachhaltige Fonds investiert. mehr ...
Die VBV-Gruppe konnte die Zahl der Berechtigten im vergangenen Jahr weiter steigern. Das verwaltete Vermögen blieb stabil. mehr ...
Das Angebot wurde sowohl in bestehenden als auch um zusätzliche Anlageklassen erweitert. mehr ...
Wie viele Österreicher in den nächsten Jahren ein Haus oder eine Wohnung erwerben wollen und welche Rolle der Vorsorgegedanke dabei spielt – eine Umfrage ist dem nachgegangen. (Bild: ING/APA-Auftragsgrafik) mehr ...
261 Mal plant die Finanzmarktaufsicht heuer bei Unternehmen vor Ort zu sein. Sie setzt dabei bestimmte Prüfschwerpunkte. mehr ...
Während der britische EU-Austrittsprozess auf ein ungewisses Ende zusteuert, hat der Versicherer eine Maßnahme umgesetzt, die Servicekontinuität für Kunden und Vertriebspartner sicherstellen soll. mehr ...
Der Hauptverband hat die neuen Werte für 2019 veröffentlicht. mehr ...
Raiffeisen Reisen, Geo Reisen und Austrian Cruise Center bieten ein neues Produkt an, das unter anderem im Fall der Insolvenz einer Fluglinie greifen soll. mehr ...
Das im Ausland erwirtschaftete Prämienvolumen ist 2017 gesunken. Dafür gibt es einen wesentlichen Grund. (Bild: FMA) mehr ...
Die fondsgebundene Lebensversicherung soll zum frühen Altersvorsorgebeginn animieren. mehr ...
Beim Europäischen Gerichtshof liegen derzeit fünf Fragen zur Klärung. mehr ...
Einen europäischen Notruf gibt es schon. In Zukunft soll, wenn nötig, auch „umgekehrt“ Kontakt aufgenommen werden. Das sieht eine neue EU-Richtlinie vor. mehr ...
Der Versicherer führt eine neue Möglichkeit zur Nutzung des Kundenportals und für den Versicherungskauf ein. mehr ...
Wegen der hohen Dunkelziffer sei die Prämiengestaltung bei Cyberversicherungen herausfordernd, stellt die FMA fest und warnt vor einem nicht zu unterschätzenden Risiko. mehr ...
Zielgruppe des Produkts sind ausländische Reisende, die sich für längstens 364 Tage in Österreich aufhalten. mehr ...
 
25 Kurzmeldungen pro Seite
Neueste Leserbriefe
Kurt Dolezal zum Artikel „Maklerleistungen im Schadensfall: Wer zahlt dafür?”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Jeder achte Pensionist armutsgefährdet”. mehr ...
Manfred Taudes zum Artikel „Maklerleistungen im Schadensfall: Wer zahlt dafür?”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Nachdem es im Vorjahr in einer ÖGVS-Analyse kein einziger Versicherer geschafft hatte, zu den 300 beliebtesten Unternehmen in Österreich zu zählen, hat sich das Bild heuer deutlich gewandelt. Neben der Kundenzufriedenheit wurden heuer auch Servicequalität und Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet. mehr ...
Der Konzern hatte im November eine Straffung seiner Struktur angekündigt. Die Prüfung ist nun abgeschlossen. Die Fusion soll nun etwas anders aussehen als ursprünglich angedacht. mehr ...
Wer zahlt wie viel wofür? Neue Zahlen der Statistik Austria geben darüber Auskunft. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Veranstaltungen
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg