Nachrichten

9.202 Artikel
So mancher Beschäftigte sieht für sich gar keine andere Option, als auch krank arbeiten zu gehen, viele tun dies zumindest hin und wieder, besagt eine aktuelle Umfrage. (Bild: karriere.at) mehr ...
Weltweit wird es in vier von fünf Ländern heuer mehr Unternehmenspleiten geben, erwarten der Kreditversicherer Euler Hermes und seine Österreich-Tochter Acredia. Für Exporteure bedeutet das, dass es so gut wie keine sicheren Häfen mehr gibt. (Bild: Euler Hermes) mehr ...
Der Oberste Gerichtshof wollte wissen, ob eine Fluglinie dafür haftet, wenn ein auf dem Ablagebrett stehender Kaffebecher aus ungeklärter Ursache umkippt und einen Fluggast verletzt. Die Frage, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Unfall und dem Betrieb des Flugzeugs geben muss, entschied nun der Europäische Gerichtshof. mehr ...
Wie groß die finanzielle Zuversicht für das neue Jahr ist, wie es um die Finanzplanung steht und was man sich so für 2020 vorgenommen hat, hat die ING bei 1.000 Personen erfragen lassen. Dabei hat sie unter anderem eine Veränderung in der Wechselbereitschaft festgestellt. (Bild: ING/APA-Auftragsgrafik) mehr ...
Mit der im Paragraphen zwölf des Versicherungsvertragsgesetzes definierten Verjährung von Versicherungsansprüchen befasste sich eine Dissertation an der Grazer Karl-Franzens-Universität, die nun nach geringfügiger Überarbeitung als Buch erschienen ist. (Bild: Verlag Österreich) mehr ...
Zwei Landesdirektoren der Uniqa Österreich wechseln in Führungspositionen im Konzern, mit 1. Jänner wurden ihre Positionen neu besetzt – erstmals ist auch eine Frau an der Spitze einer Landesdirektion. mehr ...
Zu den Vorhaben der neuen Bundesregierung bei Pensionen und Pflege liegen inzwischen diverse Stellungnahmen vor, mit unterschiedlichen inhaltlichen Stoßrichtungen. mehr ...
Wir haben uns das Abkommen von ÖVP und Grünen speziell mit Blick auf Versicherung und Vorsorge angesehen und dabei einige, teils durchaus konkrete, Punkte gefunden. (Bild: ÖVP/Grüne) mehr ...
Die Europäische Reiseversicherung hat eine neue Gebietsleiterin an Bord geholt und auch die Regionalaufteilung geändert. mehr ...
In ihrem jüngsten Bericht geht die Aufsichtsbehörde unter anderem auf Veränderungen in der Anlagepolitik und den Stand der Bemühungen der Versicherer um Cybersicherheit ein. (Bild: FMA) mehr ...
Ein Resümee über das vergangene Jahr und ein Ausblick auf das kommende: Wir haben Spitzenvertreter von Maklern, Agenten und Versicherungswirtschaft um ihre Einschätzung gebeten. mehr ...
Die Vorabentscheidung zu Spätrücktritten hat einige Reaktionen hervorgerufen, Klagen stehen wieder bzw. weiterhin im Raum. Der Versicherungsverband bezog am Freitag Stellung. mehr ...
In welche Spar- und Anlageformen planen die Österreicher in den kommenden Monaten zu investieren, und was würde eine KESt-Abschaffung am Interesse an Wertpapieren ändern? Danach haben Erste Bank und Integral gefragt. (Bild: Lampert) mehr ...
In ihrer traditionellen Bilanzvorschau zeigt sich die Oberösterreichische Versicherung mit dem zuende gehenden Jahr zufrieden. Zwar mache sich die nachlassende Konjunktur bemerkbar, die „konstant gute Entwicklung“ der letzten Jahre sei aber fortgesetzt worden. (Bild: Oberösterreichische Versicherung) mehr ...
Fünf Fragen zum „ewigen Rücktrittsrecht“ bei Lebensversicherungen hat der Europäische Gerichtshof in einer am Donnerstag bekanntgegebenen Entscheidung beantwortet. Konsumentenschützer von VKI und VSV reagieren erfreut. mehr ...
Allmählich wird das Bild vom Geschäftsverlauf der österreichischen Versicherungswirtschaft 2019 komplett: Die Finanzmarktaufsicht hat Kennzahlen für die ersten drei Quartale bekanntgegeben. (Bild: FMA) mehr ...
Das Swiss Re Institute hat eine erste vorläufige Bilanz zu Natur- und von Menschen verursachten Katastrophen veröffentlicht. (Bild: Swiss Re Institute) mehr ...
Schlussrunde: Im letzten Teil unseres Jahresrückblicks haben wir wichtige Ereignisse von September bis Dezember zusammengefasst. mehr ...
Vor Weihnachten steigt die Verwendung des Handys während der Fahrt deutlich an: Rund ein Viertel der Zeit ist es dann in Verwendung und stellt eine Gefahr dar. Prämiennachlässe in der Kfz-Versicherung können die Nutzungszeit deutlich senken, so das Ergebnis einer Studie. mehr ...
Der Vorrang der Autofahrerin gegenüber einer aus einer Wohnstraße kommenden Radfahrerin wäre klar – wäre sie nicht im Rückwärtsgang über eine Kreuzung gefahren. Die Radfahrerin kam zu Sturz, ob durch eine Kollision oder durch Erschrecken konnte nicht geklärt werden. Die Verschuldensfrage musste der OGH klären. mehr ...
Im April war der vormalige britische Greco-Partner JLT von Marsh & McLennan übernommen worden. Nunmehr habe Greco eine „Stärkung der österreichischen Eigentümerbasis“ unter Dach und Fach gebracht. mehr ...
Jahresrückblick: Das mittlere Jahresdrittel wartete unter anderem mit „rechtlichem Feinschliff“ auf. mehr ...
Im ersten Teil unseres Jahresrückblicks lassen wir das erste Drittel des Versicherungsjahres 2019 Revue passieren. mehr ...
Ein Versicherungsnehmer war der Ansicht, sein Lebensversicherer habe ihn falsch beraten. Er forderte deshalb die Herausgabe diverser Dokumente, was der Versicherer ablehnte. Daraufhin wollte er Deckung von seinem Rechtsschutzversicherer, doch der hatte mehrere Einwände. mehr ...
Inwieweit „grüne Aspekte“ in Produkten, Vertrieb und Unternehmenssteuerung bereits eine Rolle spielen, hat die Versicherungsaufsicht untersucht. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Christoph Ledel zum Artikel „Jeder achte Pensionist armutsgefährdet”. mehr ...
Manfred Taudes zum Artikel „Maklerleistungen im Schadensfall: Wer zahlt dafür?”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Pflege: RH hält Österreich für unzureichend vorbereitet”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Uniqa und Axa haben sich auf einen Kaufvertrag verständigt: Mehrere Axa-Gesellschaften sollen, vorbehaltlich grünen Lichts der Behörden, noch dieses Jahr an die Uniqa gehen. (Bild: Uniqa) mehr ...
Nach einem Unfall trat beim Kläger eine psychische Verarbeitungsstörung auf, die zu einer weiteren Funktionsbeeinträchtigung führte. Dafür wollte er von seinem Unfallversicherer eine Leistung, dieser lehnte ab. Der Fall landete beim OGH. mehr ...
Einen der vordersten Plätze belegt Österreich im Europa-Ranking in der Frage, wie weit das Pensionsniveau der Frauen, einschließlich privater Pensionen, unter jenem der Männer liegt. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg