WERBUNG

Nachrichten

9.607 Artikel
Wo Versicherungen in der Post-Corona-Zeit Aufholbedarf haben und welche Rolle dabei Insurtechs und Technologiegiganten spielen könnten, hat das Beratungsunternehmen Capgemini für den neuesten World Insurtech Report untersucht. mehr ...
Nach einem Unfall zwischen einem Pkw, der aus einer Tankstelle auf die Bundesstraße einfuhr, und einem Motorradfahrer, der zuvor trotz mangelnder Sicht an einer Kolonne vorbeigefahren war, sahen beide Kontrahenten die Alleinschuld jeweils beim Anderen. Der OGH klärte den Sachverhalt. mehr ...
Wie beurteilen Versicherungsmakler die Entscheidungsvollmacht der Maklerbetreuer einzelner Versicherer? Im zweiten Teil lesen Sie die Ergebnisse aus den Sparten Haushalt/Eigenheim, Unfall und Privatkunden-Rechtsschutz. (Bild: Wissma) mehr ...
Covid-19 habe den gesamten Transportsektor „disruptiert“, derweil ohne Aussicht auf rasche Erholung: Der Kreditversicherer hat Zahlen zu Szenarien mit und ohne zweite Corona-Welle veröffentlicht. mehr ...
Wie beurteilen Versicherungsmakler die Entscheidungsvollmacht der Maklerbetreuer einzelner Versicherer? Eine Umfrage ist dem nachgegangen. (Bild: Wissma) mehr ...
Ein Haftpflichtversicherer hatte nach einem Brand an ein Unternehmen eine Leistung inklusive Umsatzsteuer erbracht. Weil die Wiederherstellung immer noch nicht abgeschlossen ist, forderte er nun die bezahlte Umsatzsteuer zurück. mehr ...
Corona beschleunigt den Umbau internationaler Lieferketten, hält das Swiss Re Institute fest. In einem neuen Bericht hat es mögliche Effekte für Versicherungen berechnet. (Bild: Swiss Re Institute) mehr ...
Ein Hotelbetreiber war für den Fall einer Betriebsschließung aufgrund des Epidemiegesetzes versichert und erhielt dafür eine Versicherungsleistung. Er forderte aber auch eine Leistung für Ausfälle, die wegen der anschließenden Betretungsverbote auf Basis des Covid-19-Maßnahmengesetzes erlassen worden waren. Das Landesgericht Feldkirch hatte darüber zu entscheiden. mehr ...
Geburten, Lebenserwartung, Sterblichkeit: Die Statistik Austria hat neue Daten zu zentralen „demographischen Indikatoren“ in Österreich vorgestellt. mehr ...
Die Unsicherheiten für Österreichs Exporteure seien derzeit so groß wie seit Jahrzehnten nicht mehr, warnt der Kreditversicherer Atradius: Die Coronakrise und die von ihr verursachte Rezession werden weltweit die Insolvenzzahlen in die Höhe schnellen lassen. mehr ...
In einer Amtshaftungsklage gegen die Republik Österreich verlangte ein Rechtsschutzversicherer Ersatz für Strafverteidigungskosten für einen Beamten, der von einem Kollegen verleumdet worden war. Die Frage, ob die falsche Behauptung zur Privatsphäre oder zur hoheitlichen Tätigkeit des Verleumders zählte, klärte der OGH. mehr ...
Corona hat die finanzielle Lage der Österreicher in Mitleidenschaft gezogen. Das Gallup Institut hat ermittelt, wie sich Lebenszufriedenheit, wirtschaftliche Lage und finanzielle Reserven in den letzten drei Jahren entwickelt haben und welche Rolle dabei das Finanzwissen der Teilnehmer spielt. mehr ...
Corona-Virus, Naturkatastrophen und Niedrigzinsen werden sich auf die Preisentwicklung der Rückversicherungen auswirken, glauben deren Kunden. Das ergab eine Studie der Ratingagentur Moody’s. mehr ...
Vor allem das Finanzergebnis, aber auch die Versicherungstechnik haben im ersten Halbjahr stark auf den Gewinn vor Steuern gedrückt. Die Sparten entwickelten sich dabei teils sehr unterschiedlich. Das zeigen neueste Zahlen der Finanzmarktaufsicht. (Bild: FMA) mehr ...
Bei einer Mutprobe, bei der sich Gäste einer Grillparty mit nacktem Hinterteil über ein Feuer hocken sollten, wurde ein Teilnehmer schwer verletzt. Der OGH musste entscheiden, ob der Haftpflichtversicherer des Veranstalters leistungspflichtig ist. mehr ...
Der Rückversicherer sieht hierfür mehrere treibende Faktoren, wie er angesichts anstehender Vertragserneuerungen feststellt. (Bild: Swiss Re) mehr ...
Eine Frau war irrtümlich in einen leeren Zug eingestiegen. Ihr Notsignal ignorierte der Zugsführer, nach der von ihr eingeleiteten Notbremsung beschleunigte er den Zug wieder. Sie sprang ab und verletzte sich schwer. Der OGH musste entscheiden, ob die ÖBB für den Unfall haftet. mehr ...
Vertrieb und Schadenregulierung digital: Der Konzern schickt ein neues Versicherungsangebot in den Probebetrieb. Fällt das Ergebnis bis Jahresende zufriedenstellend aus, ist eine Ausdehnung auf weitere Märkte möglich, allenfalls auch auf Österreich. mehr ...
Versicherungsausgaben, Versicherungsverträge pro Haushalt: Mit Hilfe von Umfrage- und Geodaten hat eine neue Analyse die Versicherungslandschaft auf regionaler Ebene untersucht, bis hinunter zu den Gemeinden. (Bild: Marketmind) mehr ...
Entgegen vorhandenen Warnhinweisen nutzte der Kläger eine Stufenstehleiter zum Auf- und Absteigen von einem Baugerüst. Die Leiter kippte seitlich weg, er stürzte und verletzte sich. Daraufhin forderte er vom Hersteller der Leiter Schmerzensgeld aufgrund des Produkthaftungsgesetzes. mehr ...
Das Analysehaus Infinma hat Tarife von 18 Anbietern auf 18 Kriterien hin untersucht. 16 Tarifen hat das Institut ein Zertifikat ausgestellt. mehr ...
Beim Einsteigen in einen Zug rutschte die Klägerin ab und fiel in den Spalt zwischen Bahnsteig und Trittbrett; dabei verletzte sie sich. Sie forderte Schadenersatz von der ÖBB, weil der Spalt zu breit gewesen sei. Die Vorinstanzen waren allerdings der Ansicht, dass die Verkehrssicherungspflichten eingehalten wurden. mehr ...
Das ursprünglich geplante Expertentreffen der Versicherungsmakler in Alpbach ist heuer coronabedingt ausgefallen. Die Standesvertretung hat nun aber für November eine Alternative organisiert. mehr ...
Der Außendienst hat seit Monatsbeginn einen neuen Leiter, weitere personelle Veränderungen stehen in den nächsten Monaten bevor. mehr ...
Das Gallup Institut hat tausend Österreicher befragt, wie sie ihr Finanzwissen einschätzen, woher sie es haben und wer für die Vermittlung zuständig sein sollte. Banken und Versicherungen haben als Wissensquelle seit der letzten Befragung vor drei Jahren an Bedeutung eingebüßt. (Bild: www.beahasler.at) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Meldepflichtige Krankheiten: 2019 mehr als 20.000 Fälle”. mehr ...
Thomas Hubinger zum Artikel „Unterversicherung wegen falscher Beratung: Wen klagen?”. mehr ...
Jörg Ziegler zum Artikel „Corona reißt Sozialversicherung Minus in die Bilanz”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Die jährliche Studie über die Servicequalität österreichischer Unternehmen brachte keine großen Überraschungen. Versicherungen schneiden nach wie vor nur bescheiden ab, an der Spitze der Branche rangiert laut Studie schon seit mehreren Jahren immer derselbe Anbieter. mehr ...
Die digitale Transformation hat das Zeug, die gesamte Wertschöpfungskette im Versicherungsgeschäft „substanziell“ zu beeinflussen, sagt der europäische Versicherungsverband Insurance Europe. Er mahnt fairen Wettbewerb ein und plädiert dafür, die Definition des Begriffs „Versicherungsgeschäft“ zu ändern. (Bild: Insurance Europe) mehr ...
Das Miethaus des Klägers brannte nieder, der Beklagte, ein Mieter, behauptete, dass der Mietvertrag weiter besteht und der Kläger zur Wiederherstellung des Objekts verpflichtet ist. Um das Haus exakt wiederherzustellen, reichte die Versicherungssumme aber nicht. mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
IBM Client Center, Obere Donaustr. 95, 1020 Wien - konsequent wondrak | kosequent lernen
Messe Wien, Eingang A, Messeplatz 1, 1020 Wien - Reed Messe Wien GmbH
Austria Center Wien, Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien - B2MS GmbH