Nachrichten

10.664 Artikel
Zugleich brachte 2021 allerdings Hagelunwetterschäden, die „beispiellos“ in der Unternehmensgeschichte gewesen seien. Der Versicherer hat am Dienstag seine Geschäftszahlen zum Vorjahr bekanntgegeben. (Bild: Robert Herbst) mehr ...
Von Information bis Provision: Die europäische Versicherungsaufsicht hat in einem Bericht an die EU-Kommission fünf Bereiche identifiziert, in denen sie beim Vertrieb von Versicherungsanlageprodukten Handlungsbedarf ausmacht. Sie setzt sich auch mit verschiedenen Szenarien für die Vergütung auseinander. (Bild: Eiopa) mehr ...
Die Regeln zur Gestaltung der Basisinformationsblätter bedürfen in mehreren Punkten einer Überarbeitung, meinen die drei europäischen Behörden für Versicherungs-, Banken- und Wertpapieraufsicht. Ihre Vorstellungen haben sie in einem Papier aufgeschlüsselt. (Bild: Eiopa) mehr ...
Die Lockdowns des Vorjahres haben zu einem deutlichen Rückgang der Verkehrsunfälle geführt, die Zahl der Verkehrstoten lag auf dem zweitniedrigsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen. (Bild: Statsistik Austria) mehr ...
Die Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien hat durch verdeckte Testpersonen Beratungsqualität und Service von Filialbanken bei privaten Altersvorsorgeprodukten ermitteln lassen. Nun liegen die Ergebnisse vor, es gibt Verbesserungsbedarf. (Bild: Bild: Andreas Breitling/Pixabay) mehr ...
Vorsorge durch den Arbeitgeber stößt offenbar auf großen Zuspruch. Inwieweit Arbeitnehmer selbst Eigenbeiträge leisten und wie sie es mit der Verrentung halten, war ebenfalls Thema der Umfrage. Was sich auch zeigte: Der Großteil kann sein künftiges Pensionseinkommen nicht abschätzen. (Bild: Valida/Spectra) mehr ...
Das Bundesgremium sieht die Art und Weise, wie die Politik den Übergang zur E-Mobilität angeht, kritisch: Für Agenten seien Elektroautos derzeit in der Regel nicht geeignet. Die Standesvertreter haben vier Forderungen formuliert. (Bild: Bundesgremium Versicherungsagenten) mehr ...
Der Classic-Tarif der VAV Versicherung wurde überarbeitet und die Website dazu benutzerfreundlicher gestaltet. (Bild: Bild: Giuseppe Blasioli/AdobeStock) mehr ...
Wechselseitige Informationspflichten, „mittelbare Aufsicht“ von Versicherern über Vermittler: Die IDD und ihre österreichische Umsetzung haben anfangs für Wirbel im Verhältnis zwischen Versicherern und Vermittlern gesorgt. Der „2. Zukunftscorner“ hat sich damit auseinandergesetzt. (Bild: Screenshot) mehr ...
Die Wiener Städtische hat ihre Wohnhausversicherung überarbeitet und vereinfacht; geboten werden auch eine Reihe neuer Bausteine und Deckungen. mehr ...
Seit kurzem ist die EU-Verordnung über das „Paneuropäische Private Pensionsprodukt“ anwendbar. Im Parlament liegt nun eine Regierungsvorlage für österreichische Vollzugsbestimmungen auf. (Bild: Parlamentsdirektion/Johannes Zinner) mehr ...
Die Prüf- und Sanktionstätigkeit der Aufsicht seit Inkrafttreten der IDD, Kompetenzen der FMA bei der Prüfung von Vermittlern: Das war Thema beim „2. Zukunftscorner“ mit Vertreten aus Branche und Aufsicht. Das Thema Vergütung dürfte in Zukunft in den Vordergrund rücken. (Bild: Screenshot) mehr ...
Erneut hat der Verein für Konsumenteninformation eine Versicherung auf Unterlassung einer Klausel in der Rechtsschutzversicherung geklagt, die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu Anwendung gelangte. (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
Stichwort Spätrücktritte: Das Justizministerium hat seinen Entwurf für die Novelle zum Versicherungsvertragsgesetz fertiggestellt. Am Mittwoch ist er im Parlament eingetroffen. (Bild: Parlamentsdirektion/Johannes Zinner) mehr ...
Die Mitarbeiterin einer Rechtsanwaltskanzlei erlitt in schwer alkoholisiertem Zustand einen Unfall, worauf sie längere Zeit arbeitsunfähig war. Ihr Arbeitsgeber zahlte ihr das Entgelt weiter und fordert von der AUVA dafür einen Zuschuss – diese lehnte ab. Zu Recht? (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
Ein aufsehenerregender Fall im Jänner des Vorjahres hat das Risiko von Hackerangriffen in Österreich aufgezeigt. Doch noch immer werde die Bedrohung unterschätzt, betonten Experten bei der Frühjahrsveranstaltung des Linzer Instituts für Versicherungswirtschaft. (Bild: Institut für Versicherungswirtschaft) mehr ...
So stellt sich in einer neuen internationalen Analyse das Szenario dar, auf das die Versicherungswirtschaft zusteuert. (Bild: Bain & Company) mehr ...
Nach einem Fäkalwassereinbruch in ein Wohngebäude forderte der Gebäudebesitzer von seinem Leitungswasserschadenversicherer die Deckung des Schadens. Der zahlte aber nicht die ganze Summe, weil er die Namen der ausführenden Unternehmen wissen wollte. Zu Recht? mehr ...
Um das 18. Lebensjahr heißt es für viele einrücken – jedenfalls zur Musterung. Dieser „großflächige Gesundheits-Check“ der männlichen Jugend zeigt: Schon in jungen Jahren liegen häufig gesundheitliche Probleme vor. Auch langjährige Trends sind zu erkennen. (Bild: Online Marketing/Unsplash) mehr ...
Im Herbst hat die FMA ihre Studie zur Digitalisierung im Finanz- und Versicherungssektor vorgestellt und die Marktteilnehmer um Stellungnahmen dazu gebeten. Die Aufsicht spricht von „reger Teilnahme“ und hat nun Ergebnisse bekanntgegeben. Neben einer insgesamt positiven Einschätzung wurden auch Risiken und Befürchtungen aufgezeigt. (Bild: Umberto/Unsplash) mehr ...
Mehrere prominente Fälle haben in den letzten Jahren den Tatbestand der Untreue in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt. Dabei ist der Vermögensschaden aber oft wenig beachtet worden. Ein aktuelles Buch beschäftigt sich mit diesem „Dauerbrenner“ des Wirtschaftsstrafrechts. (Bild: Lexisnexis) mehr ...
Einer KFV-Umfrage zufolge hat das Wissen um Fahrerassistenzsysteme Lücken. Interesse sei aber vorhanden, auch in puncto Versicherung. (Bild: KFV/APA-Fotoservice/Tesarek) mehr ...
Nach einem schweren Arbeitsunfall und einem Herzinfarkt forderte ein Forstarbeiter eine Invaliditätspension. Weil ihm aber Verweistätigkeiten zumutbar sind und nur mit zwei Wochen leidensbedingtem Krankenstand pro Jahr zu rechnen ist, lehnte die Pensionsversicherungsanstalt dies ab. Der Fall landete beim OGH. (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
Mit dem neuen Tarif will der Versicherer Kraftfahrzeuge, die die Umwelt weniger belasten, belohnen. (Bild: Julian Hochgesang/Unsplash) mehr ...
Bei der Aufnahmeprüfung für eine land- und forstwirtschaftliche Schule mussten Reitübungen absolviert werden. Eine Kandidatin verletzte sich dabei und klagte den Schulerhalter auf Schadenersatz. Kann sich dieser auf sein Haftungsprivileg berufen? (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
christian rieger zum Artikel „Aufsicht: Priips-Basisinformationsblätter „signifikant ändern“”. mehr ...
Christoph Ledel zum Leserbrief „Wir haben längst ein Pensionsdesaster”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Umfrage: Zwei Drittel für verpflichtende betriebliche Vorsorge”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Bei der Besichtigung eines neuen Kamins erklärte der Rauchfangkehrer, dass „es so passe“. Als es zu einem Brand kam, erbrachte der Feuerversicherer eine Leistung, deren Ersatz er nun vom Rauchfangkehrer fordert. (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
Ein Versicherter darf nicht auf einen Beruf verwiesen werden, der mit einem unzumutbaren sozialen Abstieg verbunden wäre. Doch was, wenn man wegen Langzeitarbeitslosigkeit in der alten Beschäftigungsgruppe ohnehin keinen Beruf mehr bekommen würde? (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
Von der Krankenkasse wollte ein Versicherter eine Kostenerstattung für eine Behandlung, für die es keinen Tarifvertrag gibt. Die Krankenkasse leistete aber nur einen minimalen Kostenzuschuss. Der OGH musste entscheiden, welcher Betrag dem Versicherten zusteht. (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
-
-
-