Nachrichten

9.399 Artikel
Ein Rechtsanwalt hatte mehr als 760.000 Euro, die er als Treuhänder von einem Investor erhalten hatte, an eine nicht existierende Investmentgesellschaft überwiesen. Von seinem Vermögenschadenhaftpflicht-Versicherer forderte er Zahlung und Feststellung der Deckungspflicht für weitere Ansprüche. Der Fall landete beim OGH. mehr ...
Die derzeitige Situation sei „ohne historischen Vergleich“. Unternehmen wolle man fürs Erste mit einer Maßnahme unterstützen, teilt Coface Österreich mit. mehr ...
Die verordneten Betretungsverbote für Geschäftslokale haben die Frage aufgeworfen, was dies für die Zahlung von Geschäftstraummieten bedeutet. Im Freitag kam das Thema im Nationalrat zur Sprache. mehr ...
Es kam nicht ganz unerwartet: Für zahlreiche Unternehmen heißt es, auch über den 22. März hinaus durchzuhalten – und tunlichst auf Homeoffice umzustellen. mehr ...
Wie können Unternehmen in der Corona-Krise mit Pensionskassenzusagen, Zusagen zu betrieblichen Kollektivversicherungen, der Zukunftssicherung oder direkten Leistungszusagen umgehen? Und welche Möglichkeiten gibt es in diesem Bereich, Liquidität aufrecht zu erhalten? Ein Experte gibt Antwort. (Bild: Schrötter) mehr ...
Vor dem Hintergrund der Corona-Krise haben sich weitere Versicherer zu Wort gemeldet. Together CCA macht Vermittlern ein Angebot für die elektronische Unterschrift. mehr ...
Die heimische Finanzmarktaufsicht hat per sofort ein Leerverkaufsverbot für Aktien erlassen und will damit die Spekulation auf weitere Kursverluste unterbinden. Das könnte auch Versicherungsaktien helfen. mehr ...
Die HDI hat über 2019 Bericht gelegt. Der Ausblick auf 2020 gestaltet sich indes schwieriger. (Bild: HDI) mehr ...
Geschäftsbetrieb, Kapitalausstattung, Aufsichtsmodalitäten – nun hat sich auch die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa zur Corona-Situation eingeschaltet. mehr ...
Nachdem ein Haus an der Donau abgebrannt war, erfolgte die „Wiederherstellung“ durch Errichtung zweier „gleichwertiger“ Dachgeschoßwohnungen. In dem Fall, in dem es auch um Brandstiftung und mögliche Täuschungsabsicht ging, entschied der OGH über die Leistungspflicht des Versicherers. mehr ...
Die Corona-Krise ist eine Belastung – gesellschaftlich, im Geschäftsbetrieb und auch persönlich. Wie gehen Sie damit um? mehr ...
Die Vienna Insurance Group hat vorläufige Zahlen für 2019 veröffentlicht. Zum vierten Mal hintereinander wurden die wichtigsten Kennzahlen verbessert. Für das laufende Jahr wird allerdings mit Auswirkungen der Corona-Krise auf die Geschäftsentwicklung gerechnet. mehr ...
Wir haben uns bei Versicherern umgehört, wie sie mit der eingetretenen Situation umgehen. mehr ...
Die Corona-Maßnahmen schränken das wirtschaftliche und soziale Leben stark ein, auch im Versicherungssektor. mehr ...
Eine Reihe unterstützender Maßnahmen soll helfen, durch die Corona-Krise zu kommen. mehr ...
G&O Brokernet will die Digitalisierungsstrategie weiterentwickeln und holt sich dafür von der OVB einen Experten für Marketing und Wirtschaftspsychologie. mehr ...
Angesichts der durch Sars-CoV-2 entstandenen Notlage hat der Konzern Unterstützung für Betroffene beschlossen. mehr ...
Während eines Fußballspiels kollidierte ein Stürmer mit dem Steher eines Geländers. Er klagte Pächter und Besitzer des Spielfelds, weil höhere Sicherheitsvorkehrungen den Unfall verhindert hätten. Der OGH musste klären, wo Sicherungspflichten ihre Grenzen haben. mehr ...
Die Vorträge der vorigjährigen Tagungen des Salzburger Forschungsinstituts für Privatversicherungsrecht zu den Themen Krankenversicherung und IDD-Umsetzung sind zusammengefasst in Buchform erschienen. (Bild: Linde Verlag) mehr ...
Der Coronavirus wirbelt die Terminkalender durcheinander. Auch versicherungsrelevante Konferenzen und Seminare sind betroffen. mehr ...
Darüber, ob auch eine gesetzliche Bestimmung als „behördliche Auflage“ gewertet werden kann, entzündete sich ein Rechtsstreit zwischen einem Versicherungsnehmer und seinem Betriebsversicherer. Der Fall landete schließlich beim OGH. mehr ...
Bereits ab Mai soll der Versicherer unter neuer Führung stehen. Der Aufsichtsrat hat am Mittwoch den Nachfolger bestellt, behördliche Genehmigung vorbehalten. mehr ...
Von der Arbeit im Homeoffice bis zu Ausfällen in der internationalen Lieferkette: Neben dem gesundheitlichen Aspekt konfrontiert Corona Unternehmen und Mitarbeiter auch mit Fragen anderer Art. mehr ...
Die Klägerin hatte dem Versicherer das Wissen vorenthalten, dass sie bereits eine Versicherung vom gleichen Typ abgeschlossen hatte. Als dieser davon erfuhr, trat er vom Vertrag zurück. Durfte er das? Der Oberste Gerichtshof klärte den Zusammenhang von zwei Paragraphen des VersVG. mehr ...
Die Klägerin verletzte sich bei der Arbeit, als sie mit Arthrose-geschädigten Schultern eine Kiste mit einem Gewicht von 40 kg heben wollte. Sie begehrte dafür die Leistung aus ihrer Unfallversicherung, aber ob das schlichte Heben einer Kiste ein Unfall sein kann, musste erst gerichtlich geklärt werden. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...45678...376
Neueste Leserbriefe
Reinhard Jesenitschnig zum Artikel „Versicherungen: erster Corona-Fall für den Bürgeranwalt”. mehr ...
Martin Wienerroither zum Artikel „Wer Leistungen zu schätzen weiß, wird sie auch honorieren”. mehr ...
Akad. Vkfm. Paul Veselka zum Artikel „Betriebsschließungen und Seuchen-BU: Die Sicht des VVO”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
In der jüngsten ORF-Sendung „Bürgeranwalt“, in der es um Probleme eines Hotelbetreibers mit seiner Betriebsunterbrechungsversicherung ging, hat Präsentator Peter Resetarits auch aus einem Schreiben des Versicherungsverbandes zitiert. Nun liegt uns der vollständige Text der VVO-Stellungnahme vor. mehr ...
Mehr als 7.000 Versicherungskunden sind zu ihrer Weiterempfehlungsbereitschaft befragt worden. Am Dienstag wurden die Sieger und Gütesiegel-Gewinner bekanntgegeben. Auch zwei Sonderpreise für Versicherungsberatung und Schadenbearbeitung wurden vergeben. mehr ...
Helvetia-Vertriebsvorstand Werner Panhauser spricht im Exklusivinterview über die Reaktion des Versicherers auf die Herausforderungen der Corona-Krise, ihre Auswirkungen auf die Digitalisierung und die Schwerpunkte für die Arbeit im heurigen Jahr. (Bild: Helvetia) mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
-
-
-
WERBUNG